Corona
Das Leben der anderen

 

Das Leben der anderen. Die zweite Welle der Neuinfektionen ist da. Täglich stecken sich immer mehr Menschen mit Covid-19 an. Wie ist das Leben nach dem Virus? Das und noch mehr erfahrt ihr jetzt.

Was man bisher über eine überstandene Corona-Infektion weiß

Nach der Krankheit. Fast schon ein Jahr beschäftigt Covid-19 die Wissenschaft. Hier eine Zusammenfassung über die Folgen einer Erkrankung und die Fragen, die damit einhergehen, wie man mit einer überstandenen Infektion umgehen sollte. 

Erstibegrüßung

Erstibegrüßung. Das Wintersemester 2020 steht in den Startlöchern. Mit Semesterbeginn kommt auch ein Haufen Erstis an den Campus. So jedenfalls der normale Covid-19-freie Ablauf. Wie die Verteilung der Erstibeutel dieses Jahr lief – Ein Resümee.

Und dann kam der November

RUB-Update. Diese Zeit ist nicht leicht, also plane nicht weit. So kann man es allgemein vermutlich am ehesten sagen. Doch was jetzt zählt, ist Vorsicht und Rücksicht, sei es im Alltag oder an der Uni.

Die Schwächsten am härtesten

Studi-Life. An der Uni Duisburg-Essen wurden Studis nach den Auswirkungen von Corona auf ihre Lebens-, Arbeits- und Studienbedingungen befragt.

Wie denn jetzt?

Kommentar. Die Politik und die Kommunen hatten den Sommer lang Zeit gehabt, sich über Alternativen Gedanken zu machen, wie man mit der Pandemie im Herbst umgehen könnte. Lasst uns lachen.

“Move b**** get out (to study)” -Ludacris, ca. 2001 bissl anders

Ein neuer Lebensabschnitt fängt an! Das Wintersemester bedeutet für viele (neue) Studierende: Weg vom Land, ab in die Stadt! Doch lohnt sich das auch, wenn man das Studium vor’m Rechner verbringt? 

Alternativen zum Connecten

Ausgang. Ein neues Semester beginnt. Für manche von Euch das Erste und das noch während einer Pandemie. Hier ein paar Tipps, wie man trotz Onlinesemester den Anschluss finden kann.

Anfang mit Abstand

 

Das Studieren an der Ruhr-Universität hat sich durch die Pandemie deutlich verändert. Digitale Lehre und das Studieren von Zuhause werden uns erstmal erhalten bleiben, dennoch muss hier ein Buch aus der Bibliothek oder dort ein Termin auf dem Campus wahrgenommen werden. Dafür gibt es neue Regeln.

Mehr Regelstudienzeit aber wenig Vorteile

Finanzen. Studierende dürfen vielerorts in Deutschland länger studieren, ohne negative Konsequenzen zu tragen. Doch eine Regelstudienzeit-Verlängerung bedeutet keine Lösung für finanzielle Probleme. 

Seiten