Abena Appiah (bena)
Endlich wieder bibben!

Bücherheim. Seit dieser Woche öffnet die Universitätsbibliothek wieder ihre Pforten für das gemeine Volk. Wer jetzt denkt, dass alles auf die Vor-Coronazeit umgestellt wurde, der wird enttäuscht. Hier ein kleines Update: 

Arbeitswelt. Studentinnen* aufgepasst! Hier gibt es was für Euch. Denn Regine Töpfer, Businesscoach und Mentaltrainerin sowie Expertin für Kompetenzentwicklung von Führungskräften, begibt sich mit Euch auf eine Exkursion in die Arbeitswelt. Sie zeigt Euch gemeinsam mit Natalia Kandecka und Karin Knütter, was für Fähigkeiten von Nöten sind und welche Verhaltensmuster man erlernen sollte, um nach dem Uniabschluss perfekt vorbereitet in den neuen Job zu starten. Das Competentia NRW – Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet bietet Euch die Möglichkeit, an dem Onlinekurs „Rollenwechsel: Bis gestern Studentin – ab morgen im Job!?“ teilzunehmen.
Bis zum 18. August könnt Ihr Euch für das Seminar, das am 19. August von 13:00 Uhr bis 14:30 stattfindet, anmelden.
Wenn Ihr also Berufseinsteigerinnen seid, ist dieses Seminar mehr als nur eine kleine Hilfe. Ihr bekommt Tipps und Tricks von Expertinnen, die Ihr Euch zu eigen machen könnt.
Anmeldung: tinyurl.com/FrauenWebinar

:bena

Don't Beylive the Hype

Review. Vergangenes Jahr kam das Remake des Zeichentrickklassikers König der Löwen in die Kinos. Mit dem Film droppte Beyoncé auch einen alternativen Soundtrack, der den offiziellen um Längen schlug. Nun veröffentlicht sie das Album als Filmprojekt. 

Stop asking...

Kommentar. Trigger Warnung! Dieser Text behandelt den krankhaften sexuellen Lustgewinn zur Entblößung der Geschlechtsteile in der Gegenwart von fremden Personen und dem Unverständnis dem Opfer gegenüber seitens des Sicherheitspersonals.

Der Kreativität nach

Aufruf. In diesem Jahr hätte die FIDENA zum ersten Mal das FIDENAForschungszentrum im Rahmen des Theaterfestivals veranstaltet. Doch durch Covid-19 konnte dies nicht stattfinden. Nun werden Forschungsbeiträge für ein Digitales Forschungszentrum gesucht. 

Tipps für die Hausarbeit

Hilfe.Das Ende des Semesters heißt Klausur und Hausarbeitsphase. Wie Ihr bei Hausarbeiten an wichtige Texte kommt und grundsätzliche Schreibhilfe bekommen könnt, erfahrt Ihr hier. 

Mit Gutschein, ohne Wissen!

Kommentar.  Vor einem Monat fingen die Influencer:innen an, ihren Schwarzen „Brüdern und Schwestern“ mit ihrem “Wissen” helfen zu wollen nun ist alles wie vorher.  

Einmal Ihren Stammbaum bitte! Während Horsti Seehofer noch meinte, dass die Polizei kein Rassismusproblem hätte, dachte sich Franz Lutz, seines Zeichens Polizeipräsident des Polizeipräsidiums in Stuttgart: Hold my Beer! À la MyHeritage möchte er die „wirkliche“ Herkunft der vermeintlichen nicht „Bio-Deutschen“ Tatverdächtigen untersuchen lassen. Nach dem Motto: „Ihr habt zwar einen deutschen Pass, aber so richtig Deutsch seids ned“. Das ist so 1933. Und relevant für die Strafverfolgung – nicht. Kannst nicht machen Herr LuLtz. Obwohl das hat er ja gar nicht gesagt, denn so ein Begriff gehöre ja nicht zum Wortschatz der Stadt gar zu dem der Polizei. Und das können einige weiße Menschen bezeugen, die bei der besagten Sitzung dabei waren.  Thank God! Denn der Polizei möchte ich alles vorwerfen, doch nur kein Rassismus. Und falls sie doch in die „Stammbaumforschung“ gehen, gibt es dann auch so emotionale Werbespots auf YouTube?     

:bena

Fragen an...

Reihe. Wir stellen Euch die Gleichstellung Philologie vor und zeigen Euch was sie machen und wie sie Euch helfen können.

 
Chance vertan

Miniserie. Eine rechtspopulistische Partei an der Macht und wie reagiert die Gesellschaft darauf? Ein Gedankenspiel, das in der vierteiligen Kurzserie „Deutscher“ durchgespielt wurde. Doch mit Erfolg? 

Seiten