Kampf der Viertel
Das Bermuda3Eck schläft nie
Redakteur am Lieblingsort: Das Kap des Bermuda3Ecks ist im Sommer oft Ort für Konzerte, die man meist  im ganzen 3Eck genießen kann! Foto: gin

Mein Bochum. Ein Ort, der weit über die Stadtgrenzen Bochums hinaus bekannt ist. Hier reihen sich viele Möglichkeiten aneinander, den Abend zu verbringen. Hier spürt man das Leben pulsieren.

Kulturquartier in Bochum
Wer braucht schon Netflix? Nicht nur RedakteurInnen erfreuen sich an dem abwechslungsreichen Programm der Schauspielhaus-Saison.  Foto: tom

Mein Bochum. Kunst-Tempel und Cafés mit Charme: Willkommen im einzig wahren Ehrenfeld (Bochum, nicht Köln)!

Kampf der Viertel: Langendreer
Ümminer See-Idylle: Mitja kann das Gewässer nur empfehlen. Foto: Mitja Nabbefeld

Mein Bochum. Welcher ist der schönste Stadtteil Bochums? Diese Frage ist für mich sehr einfach zu beantworten: Langendreer. Die Gründe dafür sind vielseitig.