Auf den Punkt: Motivation

Motivation: VSPL glüht vor Anstrengung und ist bereit für die Anmeldungen der Studierenden, die fleißig ihre Stundenpläne zusammenstellen. Die Pläne füllen sich, Freistunden sind überbewertet. Für den Bachelor absolvieren Studierende mehrere Auslandssemester in 50 verschiedenen Ländern innerhalb von drei Jahren, dabei arbeiten sie ehrenamtlich und gehen selbstverständlich außerstudentischen Dien­s­ten nach, das Ganze bei 36 Stunden Unterricht in der Woche – ab und an bereichern auch Blockseminare am Wochenende ihr Leben. Bachelor-Master-Studiengänge lehren uns, motiviert zu sein.

Oder lehren sie uns etwas über die Vergänglichkeit? Wir sind voller Tatendrang und melden uns für immer mehr Kurse an – denn jede weitere Veranstaltung im Rekordetranskript macht sich gut im Lebenslauf. Motiviert besuchen wir jedes Seminar, jede Vorlesung und jede Übung, nach einer Weile denken wir uns „zum Glück darf ich zweimal fehlen“, und kommen irgendwann nie mehr wieder.