KunsthallenRottstr5 - Bochum

Stockhausen (Linus Ebner), Stammheimer (Bernhard Glose) und Heidegger (Lisa Balzer) stehen hinter der Firma RSSS. Unklar ist, was RSSS ist: Think Tank? Agentur zur Versorgung geschichtlicher Fakten? Oder sind die drei doch nur Hilfsdramaturgen? Fest steht: Die RSSS suchen den Krieg und finden ihn überall.

Was ist übrig geblieben von der vielgepriesenen Kulturhauptstadt.2010? Im Rahmen der "Bochumer Kulturgespräche" wird die heimische Kulturlandschaft zwischen "Bojen und Leuchttürmen" auf ihre Nachhaltigkeit hin ausgeleuchtet.

Was ist übrig geblieben von der vielgepriesenen Kulturhauptstadt.2010?