Geeint oder verschieden?

Am 9. November jährte sich der Mauerfall zum 30. Mal. Doch die Trennlinien zwischen Ost- und Westdeutschland sind auch heute noch deutlich. Daher veranstaltet das FilmFestival Cottbus im Ruhrgebiet in Zusammenarbeit mit atelier automatique und dem LWL-Industriemuseum an diesem Samstag „Bleibt alles anders? – Filme zur Wende- und Nachwendezeit“. An dem Abend werden mehrere Filme gPezeigt, aber auch für Gespräche mit einem der Regisseure und Fragerunden mit „Ossis“ ist Zeit. Weitere Infos findet Ihr unter tinyurl.com/bleibtallesanders.
 

Datum: 
Samstag, 23 November, 2019 - 18:00
Datum: 
Samstag, 23 November, 2019 - 18:00
Mittwoch, 27 November, 2019 - 18:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
frei