Außer Kontrolle: Das Experiment
Ein Versuch an der Universität Stanford schrieb Psychologie-Geschichte: Zwei Versuchsgruppen – Wärter und Gefangene – wurden 14 Tage lang in ein Scheingefängnis gesperrt. Schon bald nahmen die Teilnehmer ihre Rollen so ernst, dass sie den Bezug zur Realität verloren und das Experiment abgebrochen werden musste. Studierende der RUB lassen das Geschehen nun auf der MZ-Bühne aufleben.
 
Datum: 
Sonntag, 23 November, 2014 - 19:30
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
Eintritt frei.