Überall Atwood

Mehrere Romane dieser Autorin wurden zuletzt als Serien aufgearbeitet, nun beschäftigt sich auch der Lesezirkel des Fachschaftsrats Komparatistik mit Margaret Atwoods „Handmaid‘s Tale“ (1985). Die Protagonistin Offred  muss sich in einer dystopischen Welt, gekennzeichnet durch Totalitarismus, Theokratie und Patriarchat, durchsetzen. Der Roman gilt als Beispiel für feminist fiction. Neben dem Roman ist auch die Serienadaption Diskussionsgegenstand!

 

Datum: 
Mittwoch, 14 März, 2018 - 14:00
Datum: 
Mittwoch, 14 März, 2018 - 14:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
Eintritt frei