Wir sind die Kinder
„Wir sind die Kinder“
Vergessen und verdrängt: Hassan (links: Nicolas Yannis Deden) und Damien (Dustin Heye) sind sich ähnlicher, als sie glauben. Bild: stem

Theater. Eine Situation eskaliert und in dem folgenden Chaos weiß niemand mehr genau, wer er eigentlich ist und was er will. Das Theaterstück „Wir sind die Kinder“ beschäftigt sich mit den vermeintlich Abgehängten.