Wahlen
Ganz schön viel neues!

Eurovision Song Contest, Landtagswahlen, der Kliemann Skandal und noch mehr Politik- ein spannendes Wochenende deutschlandweit und besonders auch an der RUB. In der neusten Ausgabe könnt ihr erfahren, wie es um das 9 € Ticket für Student:innen steht und ob für Euch etwas dabei rausspringt.  

Stimmzettel gezückt – und Kreuzchen etwa falsch gesetzt?

Landtagswahl im Vergleich  

 
Wer darf aktiv mitbestimmen

In Nordrhein-Westfalen sind bei der diesjährigen Landtagswahl rund 13 Millionen Menschen wahlberechtigt. Knapp 800.00 sind davon Erstwähler:innen. Doch was in diesen Statistiken untergeht, sind diejenigen, die nicht wählen dürfen. Die Initiative „Nicht ohne uns 14 Prozent“ macht darauf aufmerksam, wer wählen und mitbestimmen darf und wer eben nicht.  

 
Macron bleibt Präsident.

 Die Stichwahl um die Präsident:innenschaft zwischen Macron und Le Pen führt uns ein klassisches Problem der modernen Demokratie vor. Für wen soll man stimmen, wenn man keine:n von beiden will?

 
Die Ampel leuchtet

Die Zeichen stehen auf Ampel in der Bundespolitik. Was das im Einzelnen wahrscheinlich zu bedeuten hat, könnt Ihr hier nachlesen.

 
Nicht mehr viel Zeit für die Wahlen 2021

Wahlen. Diesen Sonntag ist es soweit, die Wahlen 2021 stehen an und damit auch Eure Chance mitzubestimmen.

Frohes Wählen!

Wahlen. Nicht mehr lang und wir dürfen uns wieder an der Bundestagswahl beteiligen.Doh bis dahin heißt es Trielle, Skandale und ein Haufen Nachrichten. Wir bleiben bei den Basics und klären auf!

Einfach machen!

Politik. Darum sollte auch der größte Wahlmuffel endlich ein Kreuz setzen. 

Ab an die Stimmzettel!

Wahlen. Am 22. Juni werden die studentischen Mitglieder für Fakultätsrat und Senat gewählt. 

Verschiebung auf Dezember

Stupa. Der AStA hat eine erneute Wahlverschiebung beschlossen – das Studierendenparlament hat diskutiert.  

Seiten