Wahlen
Ruhrparlament

Wahlen. Die Kommunalwahlen im September bringen eine Neuerung. Doch was ist das Ruhrparlament eigentlich? 

Briefwahl beantragen

Wahlen. Die Antragsfrist für die Briefwahlunterlagen zur Senats- und Fakultätsratswahl läuft noch bis zum Freitag, den 3. Juli. Wahltag ist der 14. Juli. Alle Unterlagen müssen bis dahin im Wahlbüro eingegangen sein. 

Briefe statt Urnen
Im Juni sind Wahlen: Auch in diesem besonderen Jahr finden Wahlen für die Universitätsgremien statt, allerdings ausschließlich per Briefwahl.

Wahlen. Nächsten Monat finden Wahlen statt – hier ein Guide mit den wichtigsten Fakten.

Aus der Wiege der Demokratie

Kommentar. 9,8 Prozent Wahlbeteiligung. Wäre ein Losverfahren nicht demokratischer?

StuPa-Wegweiser
Symbolbild

Wahlen. Acht Gründe, die Dich überzeugen, wählen zu gehen – der letzte ist unglaublich, damit hätte ich selbst nicht gerechnet. Mediziner*innen hassen diesen Trick.

Studentische Mitbestimmung

Interview. … der Senat und Fakultätsrat? Am 4. Juni fanden Wahlen an der Uni statt, aber wofür eigentlich? Leon Schmitz ist diesjähriger Wahlleiter und hat während seines Studiums über 60 Gremien durchlaufen. Für sein Engagement wurde der ehemalige studentische Senator 2017 sogar geehrt. Er stellt uns die höchsten universitären Gremien vor und erzählt, wieso es sich für Studierende lohnt, solche zu verfolgen.

Europa Wa(h)l
Am 26. Mai sind wir gefragt: Die Europawahlen stehen an. Bild: Bena

EU. Am 26. Mai ist es so weit – Europa wählt. Überall hängen Plakate und verschiedene Veranstaltungen finden auf dem gesamten Kontinent statt. Was wird aber überhaupt gewählt und warum ist die Wahl so wichtig wie nie ?

Stupa-Wahlen

Hopo. Zur 52. StuPa-Wahl zeichneten sich dieses Jahr neue Gewinner und Verlierer heraus. Die Wahlbeteiligung war wieder gering.

Hochschulpolitik wird am Tresen gemacht.

Hochschulpolitik. Wie? StuPa-Wahl? Mit unserer neuen Reihe zeigen wir, dass Hochschulpolitik mehr als Waffelstand und Glühwein sein kann. Bei güldenem Gerstensaft quetschen wir für Euch die Listen aus.

„Ein kühles Bier, das gönn‘ ich mir!“ Treu der über Jahrhunderte hinweg mündlich tradierten Wahrheit und unserer journalistischen Aufklärungspflicht diskutieren wir einmal die Woche mit zwei Listen: Die eine Opposition – die andere AStA-tragend. Denn bald geht es wieder an die Wahlurnen. Anfang Dezember kämpfen die Listen um die heißbegehrten Sitze im Studierendenparlament (StuPa). Wer hat sich dieses Jahr hervorgetan? Wo müssen die Listen noch ran? Welche Probleme sollen zuerst angegangen werden? Wer mag welches Bier? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen bekommt Ihr bei unserer neuen Rubrik: Auf ein Bier mit …          

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Wahlbeteiligung bei Senats- und Fakultätsratswahlen erschreckend gering

Kommentar. Am 20. Juni haben die Wahlen für den Senat und die Fakultätsräte stattgefunden. Dies ist ein Appell an die Studis.

Seiten