Tag der Arbeit
Alle nach draußen.

Die letzte Mai-Woche war lang und voller Ereignisse. Nicht nur ist die Freiluft-Saison im Bermuda3Eck nun in vollem Gange, nachdem sie vom Mini-Festival „Stühle Raus“ eingeläutet wurde.

Hintergründe und Ausblicke zum 1. Mai

Im Gedenken an die Opfer der Haymarket Riot wurde auf dem Gründungskongress der 2. Internationalen 1889 der 1. Mai als „Kampftag der Arbeiterbewegung“ ins Leben gerufen. Auf dem Haymarket in Chicago begannen damals mehrtägige Streiks, Versammlungen und Ansprachen, die schlussendlich nach einem Übergriff durch die Polizei in Gefechte mit vielen Toten ausarteten.