Streik
Stopp! Hier geht’s um was.

Streik. Wer am Donnerstag mit Bus und Bahn zur Arbeit wollte, hat vermutlich vor ein paar Problemen gestanden. Es wurde gestreikt. Aber warum? 

Mal wieder Streik.

Fridays for Future. Der globale Klimastreik übertrifft eigene Erwartungen und fordert noch mehr.

Klimaprotest
Wo bleiben die Studierenden beim Lernstreik? Einige Hochschulgruppen haben bereits die Initiative gezeigt – doch an der RUB ist bisher keine HSG von Fridays for Future abzusehen. Ein Leserinnenbrief mahnt die Studierendenschaft zur Aktion auf. Bild: bena

Demo. Studentischer Protest ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen? Könnte man meinen, wenn es um die Klimabewegung geht.

Kein Protest an Unis?
Klimaproteste von Schüler*innen: Allmälig findet die Klimabewegung auch in den Universitäten statt. Symbolbild

Bewegung. In den vergangenen Wochen gründeten sich einige Fridays for Future-Hochschulgruppen. So geschehen auch in Münster. Doch beim Zug in die Uni stellen sich neue Problematiken ein. Wie sieht es in Bochum aus?

Tarifrunden gehen weiter
Gibt sich kämpferisch: Knut Giesler, Bezirksleiter der IG Metall Nordrhein-Westfalen. Bild: © IG Metall NRW

Arbeitskampf. Die Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) ist kämpferisch in die neue Tarifrunde gestartet. Erstmals sind auch tarifliche Vereinbarungen für duale Studierende im Gespräch.

Alles zu spät
Zugausfall am Montag: Die Warnstreiks der EVG führten für viele Pendler*innen zu Unangenehmheiten. Bild: stem

Kommentar. Wieder einmal kommt es zu Bahnstreiks. Diesmal ist dafür nicht die Gewerkschaft GDL, sondern die größere EVG verantwortlich. Dabei fällt GDL-Chef Weselsky mit unsolidarischen Äußerungen auf.

Aufgrund rechtswidriger Einstellungen

Berlin.  An der Humboldt-Uni (HUB) könnte ein Urteil des Landesarbeitsgerichts zur Entlassung von bis zu 600 Studierenden führen.

Woche Neun des Ver.di-Streiks am Uniklinikum Essen

Kommentar. Acht Wochen Streik der Pflegekräfte am Klinikum Essen. So langsam könnte die Leitung mal in die Gänge kommen …

Nach vierwöchigem Streik liegt ein Angebot vor
Konnten eine Einigung erstreiken: Die studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen haben vier Wochen lang ihre Arbeit niedergelegt.   Bild: TVStud Berlin, Ausschnitt: juma

Arbeitskampf. An den Berliner Hochschulen geht ein jahrelanger Streit um bessere Entlohnung zu Ende. Am Freitag, den 29. Juni haben sich Hochschulen und Gewerkschaften auf einen Tarifvertrag geeinigt.

Uniklinik verleumdet Gewerkschaft

Kommentar. Die Leitung der Uniklinik Essen denunziert die ver.di. Spaltungsversuche darf die ArbeiterInnenklasse nicht hinnehmen.

Seiten