Sicherheit
Waffenverbote in der Innenstadt

Diskussionen in der Lokalpolitik. Bochums Polizei wird in den kommenden Wochen mit neuen Elektro-Tasern ausgerüstet, die zur Entschärfung von brenzligen Situationen beitragen sollen

Mindestens acht Tote bei Travis Scott - Konzert

Während eines Auftritts von Travis Scott kamen mindestens acht Menschen im Publikum ums Leben. 

Sicherheit von FLINTA*

Tirggerwarung: Auf dieser Seite geht es um sexualisierte Gewalt.

Sprachassistenten hören unaufgefordert mit

Datenschutz. Ein Forscher:innen-Team der RUB und des Max-Planck-Instituts für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre (MPI-SP) fand heraus, dass Sprachassistenten Lautsegmente teilweise als Aktivierungsworte wahrnehmen und persönliche Gespräche mitzeichnen.  

Kontrolle von Infektionsketten

Epidemie. Die Corona-Warn-App ist in den App-Stores erhältlich und wurde bereits millionenfach gedownloadet. Auch Wissenschaftler:innen des Horst-Görtz-Instituts nutzen die App und entwarnen vor Sicherheitsbedenken.

Zoom sorgt für Sicherheit, wenn man zahlt.

Video Konferenzen. Die Video Konferenz Software Zoom ist in den letzten Monaten wegen der Corona-Krise Grundlage vieler Home-Offices und Online-Kurse. Doch es gibt ein paar große Probleme.

Datenschutz in Gefahr
Symbolbild

Politiker*innen planen, Smart-Devices zur konstanten Wanze zu machen.

Bochumer Forscher umgehen digitale Signaturen von PDF-Dokumenten
Nicht alles im Netz ist so sicher wie es auf den ersten Blick erscheint: Forscher fanden Sicherheitslücken in PDF-Dateien.

Sicherheit.  Forschern der Ruhr-Universität Bochum ist es gelungen, Inhalte von signierten PDF-Dateien zu ändern, ohne dabei die Signatur ungültig werden zu lassen. Fast sämtliche getestete PDF-Anwendungen erkannten eine vorliegende Manipulation nicht.

Sicherheit von Gruppenchats gefährdet
Wer ist noch dabei? Theoretisch können sich Dritte über eine  Sicherheitslücke Zugang zu Gruppenchats verschaffen. Bild: tom

Sicherheit. Laut RUB-Forscherteam ist es theoretisch möglich, als DritteR unbefugt Zugang zu anderen WhatsApp-Gruppen zu erhalten. 

„Bochum kulinarisch“ vom 9. – 13. August
Menschenmassen bei „Bochum kulinarisch“: Die Polizei versichert, dass für die Festivitäten bisher keine „Gefährdungserkenntnisse“ vorliegen. Foto: Manfred Kopka, CC BY-SA 4.0

Stadtgeschehen. „Bochum kulinarisch“ öffnet vom 9. bis zum 13. August wieder seine Pforten, inklusive neuem Sicherheitskonzept.

 

Seiten