RUB
Regenbogen am Campus
Das Autonome Schwulen Referat sorgt für mehr Vielfalt auf dem Campus: Die Universität steht zur Kampagne des Schwulenreferats zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie IDAHOBIT. Bild: bena

Campus. Pünktlich zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) wurde die Regenbogenflagge auf dem Universitätsgelände gehisst.

Neuer Masterstudiengang an der RUB
Das Plus mach den Unterschied: Der neue Masterstudiengang HPS nimmt zusätzlich die Kultur der Wissenschaft mit in den Lehrplan. Bild: HPS+

Studium. Im vergangenen Wintersemester startete ein neuer Studiengang für Masterstudierende. Das Besondere daran: Studierende aus verschiedenen Fachbereichen können am Studiengang „History, Philosophy and Culture of Science“ (HPS+) teilnehmen.

Slammer*innen gesucht
Slammer*innen aufgepasst: Noch bis zum 11. Juni könnt Ihr Euch für den Square Slam anmelden: Bild: Symbolbild cc0

Veranstaltung. Aller guten Dinge sind vier: Der Fachschaftsrat Komparatistik lädt in diesem Juni zum vierten Mal zum Square Slam ein. Was Euch auf dem Event erwartet und wie Ihr Euch als Slammer*in bewerben könnt, erfahrt Ihr hier.

RUB ist bunt
Das Autonome Schwulen Referat macht auf Missstände gegen und mehr Toleranz für Homo-, Bi-, Inter- und Transsexuelle aufmerksam: Tobias, Andre und Jürgen engagieren sich für die Rechte der LGBTIQ*- Community. Bild: bena

LGBTIQ*. Am vergangenen Freitag wurde die Regenbogenfahne an der Universität durch die Initiative des Autonomen Schwulenreferats der Ruhr-Universität Bochum gehisst, um ein Zeichen zu setzen – Hier ist kein Platz für Homo- Bi-, Inter- und Transphobie.

Beratung für studentische Hilfskräfte
Studentische Hilfskraft und Probleme auf der Arbeit? Der SHK-Rat kann helfen. Bild: Symbolbild cc0

Reihe. Studentische Hilfskräfte sind ein wichtiger Bestandteil jeder Universität. Vertreten werden sie allerdings nicht vom wissenschaftlichen Personalrat, sondern vom SHK-Rat. Hier erklären wir Euch, was dieser eigentlich genau macht.

CHE-Hochschulranking zeigt die Meinung der Studierenden.
CHE-Hochschulranking: Zur Auswertung werden Stimmen von Studierenden und Fakten in die Auswertung aufgenommen. Symbolbild

Studie. Wie liegt die Ruhr-Uni im universitären Vergleich? Das kann das CHE-Hochschulranking (Centrum für Hochschulentwicklung) sagen und befragte dafür über 150.000 Studierende.

Studierende bringen sich ein
Ihr möchtet Eure eigene Projektidee entwickeln? Dann ist inSTUDIES das Richtige für Euch. Symbolbild: CC0

Kreativität. Ihr möchtet die Lehre an der Ruhr-Universität mitgestalten oder verbessern? Dann könnt Ihr Euch bei inSTUDIES einbringen und Eure Ideen umsetzen.

Begehung der RUB von einem internationalen Forscher*innen-Team verlief „sehr gut“
Vorbereitung ist alles: Rektor Axel Schölmerich stellt bei der ersten Probe der Begehung die Strategie „Creating Knowledge Networks“ vor. Bild: © RUB, Marquard

Hochschulpolitik. Die Ruhr-Universität wartet vorsichtig optimistisch auf die Ergebnisse der Exzellenzprüfung durch internationale Gutachter*innen.

Was ist Björn Höckes TV-Tipp der Woche?
Zu Gast im Hörsaal an der RUB:  Die Filmanalyse. Bild: fufu

Vortrag. Sonst eher virtuell zu Hause, vergangenen Sonntag zu Gast in Bochum. Wolfgang M.
Schmitt vom Youtube-Kanal „Die Filmanalyse“ klärt über die Faszination Film im rechten Spektrum auf.

Augen auf im Ruhrgebiet
AfD im Blickpunkt: Auf einer eigens eingerichteten Internetseite dokumentieren Beobachter*innen die Partei in Bochum und NRW. Bild: Screenshot juma

Politik. Die Bochumer AfD ist derzeit mit zwei Mitgliedern im NRW-Landtag und mit drei Mitgliedern im Bochumer Stadtrat vertreten. Was die Partei dort unternimmt, steht nun unter Beobachtung.

Seiten