Radio CT
RUB bietet verschiedene Möglichkeiten sich zu engagieren
Eigene Gedichte oder Kurzgeschichten auf der Bühne vorstellen? Die Initiative Treibgut – Literatur von der Ruhr freut sich immer über literatischen Nachwuchs auf dem Campus.  Quelle: Treibgut

Unialltag. Morgens 8 Uhr Seminar, dann Vorlesung um 10, Übung um 12, ab in die Mittagspause, dann lernen in der Bibliothek und dann das Ganze wieder von vorn – Minus Mittagspause. 

Alles außer Kellnern: Die :bsz-StudiJob-Reihe
In der Höhle der Lügenpresse: Hier sieht man, wie Marek (vorne) exklusive News notiert, Benjamin (Mitte) neueste  wikileaks enthüllt und Tim (hinten) den designierten Bundespräsidenten interviewt. Foto: lux

JedeR von Euch hat sie schon mal in der Hand gehabt: Die Bochumer Stadt- und Studierendenzeitung – die :bsz. Marek ist 29 Jahre alt und schon seit vier Jahren aktiver Redakteur. Der Musikfan und Literaturenthusiast berichtet von seiner Arbeitswoche.