Politik
RUB meets Europe
Regelmäßige Exkursionen nach Brüssel: ein Teil des Studienganges ECUE.	            Symbolbild

Masterstudium. Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – es gibt viele Aspekte, die Europa definieren. Im Studiengang ,,Europäische Kultur und Wirtschaft / European Culture and Economy’’ (ECUE) könnt Ihr diese diskutieren.

Sucht
Symbolbild: bena

Konsum. Drogen: Eine Kompensation der Akzeptanz und Zufriedenheit? Die Beweggründe scheinen verschieden. Doch sollte es nicht unlängst ein Umdenken gegenüber Betäubungsmitteln in der Gesellschaft geben?

Wer dealt denn schon?
Drogen: Ein nicht so ganz einfaches Thema. Bild: kiki

Erfahrungsbericht. Illegaler Drogenkonsum ist vielschichtig. Auf der einen Seite gibt es die Konsument*innen und auf der anderen die Händler*innen. Wie sieht diese andere Seite aus?

Förderung für Eliten
Durchlässigkeit: In NRW kommen auf eine*n Schüler*in die*der im drei-Klassen System aufsteigt 8,4 Abwärtswechsel. Bild: vitz

Kommentar. Ein Schulsystem, welches die Klassengesellschaft reproduziert, will von Gleichstellung und Chancengleichheit nichts wissen.

Schüsse und Drohungen
Karamba Diaby: Bundestagsabgeordneter der SPD. Bild: Ute Langkafel

Politik. Warum ein in Senegal geborener Chemiker mit Schüssen vor seinem Wahlbüro rechnen muss?

PC Babies á la Southpark.
Symbolbild: CC0

Kommentar. Das 50. Weltwirtschaftsforum in Davos: Fünf Tage lang kämpften junge Aktivist*innen inmitten von alten Menschen um Glaubwürdigkeit, Akzeptanz und Gehör.

Schlagabtausch der Argumente
#NRWdebattiertEuropa entscheidet Bochum für sich: sowohl Gruppensieg als auch Redner*in des Jahres. Bild: NRW debattiert Europa

Europa. Studierende der Sozialwissenschaft belegen bei „NRW debattiert Europa“ den ersten Platz.

,Improving the state of the world’’
Film ab: yp.ruhr zeigt am 16. Januar "das Froum" Bild:leda

Veranstaltung. In Davos findet das jährliche Treffen des World Economic Forums (WEF) statt – und auch an der RUB wird dazu eine Veranstaltung organisiert.

Hate hate hate

Kommentar. Sanna Marin ist Finnlands neue Ministerpräsidentin und damit ein Gegenbild zur Führungsspitze vieler anderer Länder.

Auf Theorie muss Praxis folgen
Michael Hirsch habilitiert an der Universität Siegen und widerspricht Adornos berühmtem Zitat: Es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Bild:plzzo.com - Urbane Künste

Wertewandel. Michael Hirsch stellte vergangenen Mittwoch in der Oval Office-Bar sein neues Buch mit dem Titel „Richtig Falsch. Es gibt ein richtiges Leben im Falschen“ vor.

Seiten