Opelwerk
RUB zieht als neue Nutzerin ins Mark 51°7
Freudiges Unterzeichnen: RUB-Rektor Prof. Schölmerich und Norbert Herrmanns unterschreiben den Mietvertrag für das Mark51°7.  Bild: hepa

RUB. Am Donnerstag, den 5. April wurde der Mietvertrag zwischen der Ruhr-Universität und der O-Werke-Verwaltung unterschrieben, damit zieht die RUB als erste Nutzerin in das alte O-Werk Mark 51°7.