Jubiläum
70 Jahre Befreiung vom Faschismus: Ein Gespräch mit dem Historiker Ulrich Sander
Im :bsz-Gespräch: Historiker Ulrich Sander sprach mit der :bsz über die Befreiung vom Faschismus vor 70 Jahren.     		                 Foto: bk

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus? Im herrschenden Diskurs geht die Stimmung in die andere Richtung: Die :bsz sprach mit dem Historiker Ulrich Sander über das Kriegsende im Ruhrgebiet, die zunehmende Militarisierung und die gegenwärtige Kriegsgefahr.

Deutsches Bergbaumuseum zwischen Umbau und Sonderausstellung
Blick in die Geschichte des Bergbaus und des Bergbaumuseums. Foto: tims

Sein 85-jähriges Jubiläum feiert das Deutsche Bergbaumuseum im April diesen Jahres und lockt aktuell BesucherInnen mit diversen Sonderausstellungen. Die Dauerausstellung ist bereits zu einer Institution im Ruhrgebiet geworden: ein Muss für LokalpatriotInnen, Zugezogene und sogar für ausländische Gäste, welche die Faszination Bergbau erleben möchten – Grubenfahrt inklusive.

Ins Weltall für ’nen halben Euro
Bei Baubeginn 1962 rechnete man mit 50.000 BesucherInnen pro Jahr; heute kommen viermal so viele. Foto: Planetarium Bochum

Seit 1964 fliegen Menschen vom Planetarium Bochum aus ins Universum – wenn auch nur für eine Astronomieshow. Neben einem neuen Programm gibt es zum Jubiläum etwas ganz Besonderes: Jede Show kostet nur 50 Cent, nach dem Motto „1 Cent pro Jahr“.

Seiten