Iran
RUB-Rektor unterschreibt Protestbrief
Unterschrift für die Forschungsfreiheit: RUB-Rektor schließt sich internationalen Forscher:innen an. Bild: RUB, Marquard

Menschenrechte. Der Mediziner Dr. Ahmadreza Djalali steht im Iran vor der Vollstreckung seiner Todesstrafe. Auch RUB-Rektor Schölmerich fordert die Freilassung.

Ab 26. Mai im Kino: Aufrüttelnder Dokumentarfilm „Sonita“

Wenn die Realität die filmische Darstellung einholt: „Der Dokumentarfilm „Sonita“ zeigt nicht nur einen inspirierenden Ausweg aus  der Frauenunterdrückung. Das Projekt von Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghami wird sicher auch unter FilmemacherInnen für kontroverse Diskussionen sorgen.

„Nilufar“ von Mahmud Doulatabadi überschwemmt den Leser
Zieht seine Leserinnen und Leser in einen wirbelnden Strom von Gedanken und Gefühlen: Der iranische Schriftsteller Mahmud Doulatabadi. Foto: Stephan Wallocha

Auf den Verrat einer Frau folgt Verfall und Verdammnis: Der IranerMahmud Doulatabadi erzählt in dem Roman „Nilufar“ von den unsäglichen Qualen eines liebenden Mannes. Es gibt nichts Schöneres, als jemanden zu lieben und von diesem Jemand im gleichen Maße zurückgeliebt zu werden. Doch was passiert, wenn die Waage aus dem Gleichgewicht gerät? Wenn diese eine Person, nach der Du Dein ganzes Leben lang gesucht hast, Deine zweite Hälfte, sich unverhofft gegen ein Leben mit dir entscheidet?

Bronze und Keramik im Antikenmuseum
Antikes persisches Kunsthandwerk: Die Archäologie erzählt die frühe Geschichte des Irans. - Foto: Jacq

Letzte Woche fand im Antikenmuseum in der Kunststammlung der Ruhr-Universität eine öffentliche Führung durch die antiken Bronze- und Keramiksammlungen aus Persien statt, die 2012 zum einen Teil von Dr. Paul-Georg Gutermuth und zum anderen Teil von Prof. Dr. Dr. hc. mult. Berthold Beitz an die Universität gestiftet wurde. Der Zugang der Öffentlichkeit zu den antiken „Schätzen“ soll jedoch nicht nur die BesucherInnen bereichern – durch die Ausstellung wird ein Prozess in die Wege geleitet, der stets für neue Ergebnisse rund um die Erforschung der antiken persischen Kunst- und Gebrauchsgegenstände sorgt.