Impfen
Besser spät als nie

Corona. Die Ruhr-Uni startet eine Kampagne, um all ihren Studierenden Impfdosen zur Verfügung zu stellen. 

Change, Change, Change!

Veränderung. Beschäftigte der Ruhr-Uni können sich impfen lassen, es gibt einen Wettbewerb für Lernkonzepte, Grönemeyer Institut investiert in Neubau und die RUB will transparenter mit Tierversuchen umgehen.

Wie werden Hausärzt:innen mit dem massiven Impf-Andrang fertig?

Impfkampagne. In Österreich ziehen sich nach ersten Entpriorisierungen niedergelassene Ärzt:innen aus dem Impfgeschehen zurück. 

WWRST – was würde Rudolf Steiner tun?

Kommentar. Die Anthroposophie hat nicht nur eine Verbindung zu Verschwörungsmythen, sondern auch zum Bioverband Demeter. Doch wie sehr ist Demeter in diesen Mythen involviert? 

Entscheidung über Impfpflicht
Schon lange in der Diskussion: Soll es eine Impfpflicht für Kindertagesstätten geben oder nicht? Symbolbild

Gesundheit. Zum Thema Impfen haben viele Menschen starke Meinungen. Ob es bald eine Impfpflicht für Bochumer KiTas geben soll, wird Ende März entschieden.

Impfpflicht in Bochum

Pro. Impfpflicht bald in Bochumer KiTas? Dass es überhaupt noch Diskussionen dazu gibt, ist kaum verständlich.

Impfen sollte freiwillig bleiben, da weder Staat noch Schulen medizinische Eingriffe erzwingen dürfen.

Contra. In Hannover sind sechs Grundschüler*innen vom Unterricht ausgeschlossen worden, weil sie keine Masernimpfung haben.