Herero
Nach mehr als 100 Jahren keine Gerechtigkeit

Kommentar. Die Bundesrepublik gesteht den Völkermord an den Herero und Nama zögerlich ein – und will sich noch immer vor den Konsequenzen drücken.