Gebäude-Partys
Campusentwicklung: Von Gebäudepartys zum KulturCafé
Der Campus als Freiraum: Partys waren an der RUB immer auch ein Politikon. Foto: Wir Gründerstudenten

Lange Vorlesungen und dann ab zur Party ohne einen Zwischenstopp und Locationwechsel. Früher war das kein Problem. Fachschaftspartys fanden mit großer BesucherInnenzahl in Uni-Gebäuden statt. Warum heute nicht mehr?