Frau Wirr
Zwischen Utopie und Dystopie
Hochkonzentriert: Die vier Performerinnen bei der Arbeit. Foto: Anna-Lena Weckesser

Performance. FrauWirr laden am 27. und 29. Juli ein, herauszufinden, wie eine harmonische Gesellschaft aussehen kann. Für einen Abend soll ein Kunstraum entstehen, in dem zusammen gesprochen und Ideen ausgetauscht werden.