FLINTA*
Viva la FLINTA*

… denn wir feiern und wir demonstrieren und wir protestieren – wir schauen heute auf das zurück, was in den letzten 111 Jahren seit der erstmaligen Zelebration des Weltfrauentags am 8. März 1911 bereits vollbracht wurde:

Das Studienproblem

Kommentar. Hallo, ja, ich menstruiere, wäre schön, wenn die Medizin das nicht als Makel für Studien sehen würde, dann würde sie uns mal mitdenken.

Schnelltest mal sexistisch

Testen. Sexuelle Anspielungen können was Schönes sein, wenn sie gewollt sind. Aktuell werden immer mehr Stimmen laut, dass männliche Mitarbeiter in Testzentren das Machtgefüge ausnutzen und FLINTA* mit ihren Worten belästigen.

Viva la Feminista

Protest. Alles Gute nachträglich zum feministischen Kampftag an alle FLINTA*-Personen! 

Der feministische Kampftag, ein Tag mit über hundertjähriger Tradition

Feminismus. Der feministische Kampftag hat seine Wurzeln in Arbeiter:innenkämpfen und sozialistischen Bewegungen des frühen 20. Jahrhunderts, eine Tradition, die manchmal in Vergessenheit zu geraten scheint.