FAZ
Grüne als „Verbotspartei“
Traditionelle Medienhäuser: Spiegel Online und die Frankfurter Allgemeine Zeitung können nicht mit aktuellen Themen umgehen.

Kommentar. Spiegel Online und FAZ zeigten in den vergangenen Wochen, dass sie es nicht schaffen, ernsthaft mit Prozessen gesellschaftlichen Wandels umzugehen.

Digital-Initiative: Google startet Förderungsprojekt
Android Kotze
Ende April gab der US-Internetriese Google bekannt, dass er in den kommenden Jahren 150 Millionen Euro für die „Förderung von Qualitätsjournalismus mit modernen Technologien“ ausgeben werde. Unter dem Kürzel DNI (Digital News Initiative) werden acht europäische Zeitungen in den Genuss einer üppigen Finanzspritze kommen – darunter befinden sich auch zwei deutsche Medien.