Europäische Kommission
Kommentar: Jean-Claude Juncker wird EU-Kommissionspräsident
Jean-Claude: Ein Mann für die Zukunft. Karikatur: kac

Nach wochenlangem Tauziehen und unzähligen Diskussionen darf der konservative Politiker Jean-Claude Juncker endlich Präsident der EU-Kommission werden. Doch auch wenn das Parlament mit breiter Mehrheit für den Kandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP) vergangene Woche stimmte, bleibt vieles unklar: Ist er der richtige Mann für ein modernes Europa?