EU
An den Außengrenzen nichts Neues

Kommentar. Die Kehrseite von Reisefreiheit und relativem Wohlstand sind Diktaturen, Lager, Sklaverei und Massensterben.

Bildung ist Machtfaktor.

China. Im Juni gab es verschiedene „Studentenproteste“ gegen die chinesische Bildungspolitik. Die westliche Berichterstattung darüber ist Teil zunehmender Spannungspolitik.

EU-Richtlinien zu Milchalternativen werden nicht verschärft
Symbolbild

Kommentar. Dass der Änderungsantrag 171 vom EU-Parlament abgelehnt wurde, ist nur ein winziger Schritt zum sinnvolleren Umgang mit veganen Produkten.

Alternative für Russland

Kommentar. Putin steht im Westen für Korruption, Nationalismus und Homophobie, Nawalny wird zunehmend als Held gefeiert – allerdings entgegen der Fakten.

 

EU-Außengrenze

Flucht. Das Bündnis Seebrücke machte mit einer Mahnwache auf die illegalen Pushbacks an der kroatisch-bosnischen Grenze aufmerksam und fordert die Aufnahme von Geflüchteten. Auch Bochum soll mehr leisten. 

Befreiungskampf in der Westsahara

Kommentar. Seit 1975 hält Marokko die Westsahara besetzt und plündert sie aus, größter Kunde ist die EU. Nun könnte es zum bewaffneten Aufstand kommen.

Griechische Übergriffe auf Boote mit Geflüchteten

Kommentar. Maskierte Angreifer:innen auf Booten mit Geflüchteten im Mittelmeer wurden der griechischen Küstenwache zugeordnet.

RUB meets Europe
Regelmäßige Exkursionen nach Brüssel: ein Teil des Studienganges ECUE.	            Symbolbild

Masterstudium. Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – es gibt viele Aspekte, die Europa definieren. Im Studiengang ,,Europäische Kultur und Wirtschaft / European Culture and Economy’’ (ECUE) könnt Ihr diese diskutieren.

Study EU
Es gibt viele Wege: Das Studium innerhalb der EU ist kein Ding der Unmöglichkeit. Bild:fufu

Stipendien. Neben ERASMUS gibt es noch andere Wege, innerhalb der Europäischen Union zu studieren sowie natürlich auch außerhalb der EU. Da wir uns innerhalb dieser :bsz-Ausgabe allerdings auf Europa konzentrieren, möchten wir Euch ein paar Programme und Stipendien für Studienziele innerhalb der EU aufzeigen.

#LeaveNoOneBehind
Der Katastrophe überlassen: Die geflüchteten Menschen an den europäischen Außengrenzen haben kein #zuHause, von der europäischen  Solidarität sind sie ausgeschlossen.  Bild:bena

mafa---autorinnenbild.jpgKommentar. Singende Menschen und europäische Gefälligkeiten – der während der Pandemie beschworene Zusammenhalt der Völker macht spätestens an den europäischen Außengrenzen Halt.

Seiten