Bochum
Schließung des Freibads in Langendreer

Die Bürger:inneninitative „Das Freibad Langendreer darf nicht ‚baden‘ gehen!“ setzt sich gegen die Schließung und Umgestaltung des Bads ein.   

Durch die Stadt mit Nathalia

Vegan ist mittlerweile im Mainstream angekommen. Gefühlt jedes Café bietet – zum Glück – eine Milchalternative an und auch Franchiseketten wie McDonalds, Burger King, Nordsee & Co. bringen immer mehr Veganes auf die Speisekarte. Ich nehme Euch mit durch eine kleine Stadt-Essens-Tour und zeige Euch, welche nicen, veganen und lokalen Spots es so in Bochum gibt. 

Die schönsten Baustellen Bochums

Die schönsten Ecken Bochums? Findet ihr woanders. Für Euch hier zusammengestellt eine kleine Tour der besten und tollsten Baustellen der Innenstadt, als kleiner Rundweg konzipiert.

Na, schon mal Kulturluft in Bochum geschnuppert?

Auch wenn Ihr es einer eingefleischten Pott-Stadt vielleicht nicht zutrauen solltet, hat Bochum kulturell einiges auf dem Kasten.  

Sportspots in Bochum

Du willst sportlich aktiv sein, bist aber neu in der Stadt und kennst dich nicht aus? 
Kein Problem. Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt!

RUB Studigarten

Es ist Frühling, das bedeutet: Draußen Sonnenenergie tanken! Das mag der eine oder die andere beim Gärtnern tun. Dafür bietet der Studigarten der Ruhr-Uni Bochum eine gute Gelegenheit. 

 

Wie beim RUB Studigarten mitmachen?

Tim Cremer ist Vorstandsvorsitzender des RUB Studigartens und hat mir ein Paar Einblicke in das Leben der Gärtner:innen gegeben. Dabei scheint besonders das Bewusstsein zwischen Menschen, Tiere und Natur im Mittelpunkt zu stehen.  

 

Helfende Hände erwünscht!

Ihr wollt helfen, anpacken – wisst aber nicht, wie? Wir haben Euch einige Ansätze zusammengetragen.  

 
Himmelsbilder

Unendliche Weiten, strahlende Farben – wer sich für das Weltall interessiert, für den hat Bochum einiges zu bieten. 

 
Hilfe für die Ukraine

Schon seit 2014 herrscht Krieg zwischen Russland und der Ukraine, die letzte Woche war mit dem Einmarsch der russischen Armee – erst in die Separatistengebiete und dann in den Rest der Ukraine – eine neue Eskalationsstufe. Viele sind sprachlos wegen der Geschehnisse, der Opfer, die sie kosten, und der ungewissen Zukunft. Auch uns fehlen die Worte. Trotzdem haben wir versucht, auf dieser Seite einige Informationen zu sammeln, die euch helfen könnten, und Euch zeigen, wie Ihr anderen helfen könnt.

Seiten