Audimax
Große Worte: Im ausverkauften Audimax wurde geslamt, was das Zeug hält
„Du lerne lächeln, wenn das Laub / dem leichten Wind ein leichter Raub“, schrieb der Dichter Christian Morgenstern einst. Die herbstliche RUB lockte nicht nur heutige LyrikerInnen, sondern auch Hunderte BesucherInnen zum Campus-Slam. Foto: alx

2015 ist das Jahr der Jubiläen: Erst 50 Jahre RUB und letzte Woche der zehnte Geburtstag des Campus-Poetry-Slams. Im größten anzunehmenden Hörsaal der Uni kam es zu einem Massenandrang.

10. Jubiläum des Campus Slam mit 1.300 ZuschauerInnen und sieben PoetInnen
Ganz entspannt: Sebastian 23 lauscht Sulaiman Masomis „Untergang des Abendlandes“. Foto: alx

Das Audimax platzte aus allen Nähten: Mit rund 1.300 BesucherInnen kamen am 28. Oktober so viele ZuschauerInnen wie noch nie zum schon 10. Jubiläum des RUB-Campus-Slams  im größten und ausverkauften Hörsaal. Dort, wo normalerweise BWL-Vorlesungen stattfinden, gewann der amtierende NRW-Meister, Jason Bartsch, im Poetry Slam gegen Größen des Genres wie Andy Strauß oder Sulaiman Masomi.

Seiten