Arbeiterkind
ArbeiterKind.de und AStA organisieren Info-Veranstaltung im HZO 100
Quelle: ArbeiterKind.de

Die gemeinnützige Organisation Arbeiterkind.de ist seit ihrer Gründung 2008 Ansprechpartner für Kinder aus nichtakademischen Familien, die trotz der sozialen Herkunft studieren möchten. Das Netzwerk möchte hierbei Chancengleichheit herstellen. Gemeinsam mit dem AStA der RUB findet am Mittwoch, 1. Juni, im HZO 100 eine Info-Veranstaltung statt.

Studieren ist nicht bloß CPs sammeln
Treibgut, Arbeiterkind und Rock your life: Nur ein paar der studinahen Initiativen in Bochum. Logos: Treibgut – Literatur von der Ruhr, Arbeiterkind.de, Rock your Life e. V.

Neben der Lehre zeichnet sich der Campus der Ruhr-Uni genauso für  verschiedene andere Möglichkeiten aus, die sich den Studierenden bieten. Dabei geht das Angebot über das Universitäre hinaus und verzweigt sich zum Beispiel in private Initiativen, Vereine und Themengruppen. Kein Problem also, zum Schreiben zu kommen, sich zu engagieren oder eigene Erfahrungen auszutauschen.