Apps
Think about your ecological footprint
Get active. How much CO2 are you saving this year? Foto: tims

People use apps for all kinds of things in daily life. But have you ever used your smartphone or tablet for being part of a global social movement whose concerns might have a positive impact on climate change? There are apps to help you strengthen the awareness for this challenge. Think global, act local!

Europaweite Klima-Bündnis-Aktion „Stadtradeln“ startet in Bochum
Nutzt die App: :bsz-Redakteur Tim hat sich die STADTRADELN-App heruntergeladen und nimmt beim diesjährigen „Stadtradeln“ in Bochum teil.	  Foto: tims
Vom 11. bis 31. Mai nimmt Bochum als Kommune an der europaweiten Aktion „Stadtradeln“ teil –  ein Wettbewerb der Organisation „Klima-Bündnis“ zur Reduzierung von Treibhausgasen und zum Schutz der Regenwälder auf der Welt. Wer aktiv dabei sein möchte, kann sich online (www.stadtradeln.de) auch nach dem Start am 11. Mai anmelden, sich einem Team anschließen oder selbst eins gründen. Die RUB ist mit dem Team „Rad-Universität Bochum“ dabei.