Work Work Work Work

Arbeitsmarkt. An der Ruhr-Universität gibt es ein neues Projekt: „uniWORKcity“ getauft, hat es das Ziel, Studierenden ohne deutsche Staatsbürgerschaft in späteren Fachsemestern wichtige Kompetenzen für den Schritt in den Arbeitsplatz zu vermitteln. Gefördert wird das Projekt durch den Bochumer Hochschulverbund „UniverCity“. Zu dem Modul gehört ein Seminar mit dem Titel „Arbeitsmarktintegration – Strategieentwicklung, Bewerbungskompetenz, Empowerment und Praxis“ das mittwochs von 14-16 Uhr stattfindet und darauf folgend ein Fachsprachenkurs Business German von 16-17 Uhr. Ihr werdet außerdem beim Erstellen einer Bewerbungsmappe unterstützt und erhaltet ein Zertifikat. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Sprachniveau Deutsch B2.
There is a new project at the Ruhr-Unversity: christened “uniWORKcity”, it has the set goal to provide students without German citizenship with the skills necessary to take the step onto the job market. It is supported by “UniverCity”, an alliance of universities in Bochum. The module contains a seminar about integration into the job market that deals with strategies, applications, empowerment and practical applications which takes place Wednesdays from 2 to 4 pm, as well as a Business German language course immediately afterwards – from 4 to 5 pm. You will also be guided through assembling an application portfolio and be awarded a certificate. A B2 language level of German is required to take part in the module.

:kjan