Probleme mit dem Semesterticket

Bus- und Bahnverkehr. Viele Student:innen sind auf ein funktionierendes Semesterticket angewiesen, nicht nur um zur Uni zu gelangen, sondern auch im Alltag. Leider war es seit dem Auslaufen des Semestertickets des Sommers 2021 am 30. September nicht möglich, am ersten Oktober das neue, gültige Ticket herunterzuladen. Grund dafür waren Serverprobleme eines externen Dienstleisters. Dies führte insofern zu Problemen, als dass es für Studierende zu Geldstrafen kommen konnte. Falls Du persönlich davon betroffen sein solltest oder eine:n Kommiliton:in kennst, der:die einer Tickets kontrollierenden Person zum Opfer gefallen sein sollte: Ruhe bewahren! Die Geldstrafe musst Du selbstverständlich nicht zahlen. Bitte wende Dich mit Deinem Anliegen schnellstmöglich  an den Allgemeinen Studierendenausschuss (AstA) der RUB unter: verkehr@asta-bochum.de Die ungemütlichen Begegnungen mit ungemütlichen Bus- oder Bahnpersonal können zwar nicht rückgängig gemacht werden, aber immerhin bleibt Dein Geld im Portemonnaie. Mittlerweile sollten alle Studierenden ihre gültigen Tickets herunterladen können. Denkt auch daran, dass es sehr sinnvoll ist, das Ticket zusätzlich auszudrucken und gefaltet griffbereit aufzubewahren, wenn Ihr mit dem Verkehrsmittel Eurer Wahl unterwegs seid. Das ist gerade dann sinnvoll, wenn der Abend mal länger wird als gedacht und der Handyakku schneller leer ist als geplant. So erspart Ihr Euch anderweitige Umstände und geht auf Nummer sicher.

:becc