Laptop-Hilfe für Schüler:innen und Studis

Homeoffice. Die Zeugnisse sind geschrieben und das Schuljahr findet immer noch im Homeoffice statt. Doch nicht alle Schüler:innen haben die Infrastruktur zu Hause, die ein umfangreiches Lernen und Mitarbeiten möglich macht. Das Repair Café des AStAs hat sich mit der Initiative Digitalfabrik Bochum zusammengetan und gespendete Computer, Laptops und Monitore aufgefrischt und repariert. Die Initiative Digitalfabrik engagiert sich ehrenamtlich für Bildungsprojekte und bereitet die Pakete für die Schüler:innen vor. Jedes Paket beinhaltet einen Computer mit Monitor,  einer Tastatur und einer Maus. Das Team bestehend aus Ruzbeh Nagafi und Carolin Stockhausen bringt den Schüler:innen die Pakete nach Hause und startet gemeinsam alle notwendigen Programme. Aber nicht nur Schüler:innen wird bei der Infrastruktur geholfen. Studierende, die keinen Laptop oder Probleme mit ihrer Hardware haben, können ihre Computer beim Repair Café vorbeibringen oder beim AStA einen Laptop ausleihen. Wollt Ihr Eure alten Geräte spenden und dem Projekt helfen? Dann schreibt eine Mail an: repaircafe@asta-bochum.de 
Falls Ihr einen Laptop braucht, dann schaut auf:asta-bochum.de/leih-notebook

:bena