Heute schon geholfen?

Engagement. Das Zeitzeug_ Festival 2018 braucht Eure Hilfe! Die sechste Ausgabe des Festivals, das von Studierenden organisiert wird, findet vom 15. bis zum 18. November unter dem Motto „Empowerment“ in Bochum statt. Gesucht werden Helfer*innen am Einlass, bei der Künstler*innenbetreuung, bei der Bühnentechnik, in der Küche und mehr.  Man muss nicht an allen Tagen helfen können, es reicht auch stundenweise. Als Belohnung winken unendlicher Dank, Essen und der kostenfreie Besuch der Veranstaltungen. „Zeitzeug_ bietet die perfekte Gelegenheit hinter die Kulissen eines Festivals der performativen Künste zu blicken, mit anzupacken und dadurch praktische Erfahrungen zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und sich mit Menschen auszutauschen“, meint Isabell Höckel vom Zeitzeug_ Team. Neben helfenden Händen werden auch Leute gesucht, die für die Zeit des Festivals Künstler*innen einen Schlafplatz anbieten könnten. Denn diese kommen nicht nur aus Bochum, sondern aus ganz Deutschland und Europa. Ist Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch unter zeitzeug.festival@gmail.com.      

:mag

Autor(in):