Französische Woche

Kulturveranstaltung. Wer sich für Frankreich und die Sprache des Landes interessiert, sollte sich die Woche vom 17. bis zum 22. Mai 2021 im Kalender anstreichen. Das Kulturbüro des AKAFÖs BOSKOP lädt zusammen mit dem Romanischem Seminar in diesem Zeitraum zur virtuellen Französischen Woche ein. Mit der Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks und der Auslandsstudentin Vanessa Berfeuil aus La Réunion wurde ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Am 17.Mai beginnt die Veranstaltungsreihe mit einem Zoom-Meeting unter Leitung des Sprachcafés der RUB. Der 18., 19. und 20. Mai stehen insgesamt unter dem Motto „Kultur vorm Fenster“ – in den Wohnanalagen des AKAFÖ sollten die Lauscher gespitzt werden, um ein paar Klänge französischer Musik zu erhaschen. Am Mittwoch, dem 19. Mai, folgen weitere Evens, einschließlich eines Infotreffens zur studentischen Mobilität zwischen Bochum und La Réunion und ein Kneipenquiz rund um Frankreich. Am 22. Mai folgt ein Frühstück comme e france mit Croissants und landesspezifischen Speisen, darüber hinaus ein Infotreffen zu Frankreichaufenthalten und ein gratis Französisch-Crashkurs für Anfänger:innen.  Am Samstag endet die Französische Woche mit „Stirred Up – Online Edition Frankreich“, einem virtuellen Treffen. Um teilzunehmen, benötigt Ihr lediglich die Zugangsdaten für die Zoom-Veranstaltungen. Bei manchen Events sind allerdings Anmeldungen per Mail erforderlich. Ihr findet alle wichtigen Informationen auf der Facebook-Seite oder dem Instagram-Account (@kulturbuero.boskop) von BOSKOP.                       :becc