Gaming-Scouts gesucht

Ehrenamt. Die Stadtbücherei Bochum sucht Jugendliche (ab 16 Jahren) und junge Erwachsene, die Zeit und Lust haben, sich ehrenamtlich als Gaming-Scouts zu engagieren. Dabei wird in zwei vorbereitenden Workshops an Freitagnachmittagen oder Samstagen eine Schulung von MedienpädagogInnen durchgeführt. Im Anschluss an die Schulung werden die Scouts in verschiedenen Rubriken (darunter klassische Gesellschaftsspiele, Virtual Reality, die Entwicklung von Augmented-Reality-Erlebniswelten und Konsolenspielen) unterschiedliche Spiele testen. Die altersgemischten Gruppen veranstalten dann in ebendiesen vier Rubriken Spieleabende und bewerten die Auswirkungen der Spiele auf die Lernmotivation. 

Interessierte können sich in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum persönlich melden oder eine Mail an kinderbuecherei@bochum.de schreiben.    

 :ken