:bszank - Die Glosse

Was an andern Stellen die Feinrippunterhose ist, ist für die Telekom das Smartphone – ein Liebestöter. Um wieder Schwung reinzubringen, schöpft der Mobilfunkanbieter jetzt alle Möglichkeiten aus. Das Mittel der Wahl? Schlüppis. Ein Scherz? Leider nein, leider gar nicht. Das Prozedere: man nehme sich die Herren- oder Damenschlüpfer, platziere sie am eigenen Hintern und sage dem*der Partner*in, er*sie solle das selbe tun. Man setze sich daraufhin an einem beliebigen Ort und warte darauf, dass der*die Angebetete zu viel am Handy klebt. Kommt man mit dem Chip in der Unterwäsche in die nähe des Smartphones des Partners bekommt der eine Benachrichtigung. Stimmt derjenige zu, das Handy wegzulegen, dudelt umgehend romantische Musik aus dem Handy, damit die Turteltäubchen direkt in Stimmung kommen! Die einzigen Sachen, die dabei in Schwung kommen, sind die Downloadzahl der App und mein Brechreiz.

:ken