:bszank – Die Glosse

Die RUB hat ihren ganz eigenen Sound, und der klappert auffällig gefährlich. Die älteren unter Euch erinnern sich noch an Super Mario und seinen Kampf gegen verschwindende Bodenplatten. Spätestens mit Eurer Immatrikulation wird dieser Albtraum Wirklichkeit. Zumindest als Urban Legend. Ob wirklich schon einE BesucherIn des Campus’ durch eine der Bodenplatten gebrochen ist, ist nicht bekannt.

Doch was sind schon klappernde Platten gegen PCB-Belastung in den Gebäuden, unbrauchbare Sanitäranlagen oder dauerhaft steckenbleibende Fahrstühle. Ja, die RUB ist ein denkwürdiges Denkmal. Mehr marode denn majestätisch thront sie über dem Lottental und versprüht den Charme vergangener Tage. Auf Kohle erbaut – tatsächlich können noch heute Flöze auf dem Campus besichtigt werden – fehlt nun die Kohle für grundlegende Modernisierung, oder muss man hier schon von Restauration sprechen?

Aber wenn man mal ganz genau hinschaut, ist die RUB zwischen den Fugen und hinter den Rissen doch ganz schön. Oder um es mit Frank Goosens Worten zu sagen: Woanders is auch scheiße.

:juma