UNI:VERSUM
Museum auf dem Smartphone
Bild: stem

Ausstellung. Die studentische Ausstellung in GA verbindet analoge mit digitalen Darstellungsformen.

Ein Bochum-Roman
Der einzige Farbfleck im Grau: Der Kollektivroman „Stahl und Beton“ spielt – natürlich - in Bochum. Bild:mafa

Roman. „Sturm und Beton“ heißt der Bochum-Roman, den vier RUB-Studierende und Autorin Sarah Meyer-Dietrich im Kollektiv schrieben.

Interdisziplinäres Zentrum wird gebaut
Bild: Symbolbild cc0

Interdisziplinär. Der Forschungsbau von Think wird umgesetzt und ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Exzellenz-Uni.

Step Up 2 The University
Bild: fufu

Tanz. Um die 30 Studierenden haben vergangenen Samstag im Musischen Zentrum Prüfungsstücke vorgestellt und vorgetanzt.

BIM-Kompetenzzentrum eröffnet
Vorne mit dabei: Der Lehrstuhl Informatik im Bauwesen übernimmt unter der Leitung von Prof. Markus König die stellvertretende Gesamtleitung des Zentrums. © RUB, Kramer

Digitalisierung. Das BIM-Kompetenzzentrum soll die Digitalisierung im Bauwesen vorantreiben. RUB-Forscher*innen sind am Aufbau beteiligt.

Neues Hochschulgesetz
Not my Hochschulgesetz - Am Donnerstag soll das neue Hochschulgesetz von der Landesregierung beschlossen werden. Bild: Landes-ASten-Treffen

Studium. Kommenden Donnerstag will die schwarz-gelbe Landesregierung das neue Hochschulgesetz beschließen. Nun rufen Studierende wieder auf die Straße.

Vom Campus auf die Bühne
Siegerehrung: Platz Zwei für Nosiyah, Platz Drei für Kolinaut und für Redefined geht es nach Polen. Bild: fufu

Konzert. Vergangenen Donnerstag war es so weit und die Endrunde des Campus RuhrComer 2019 wurde im Riff ausgetragen.

Die Rubens 263 ist die letzte Ausgabe
So sah sie aus: die erste Ausgabe der Rubens. Screenshot: mag

Zeitung. Sie gehörte jahrelang zum Campus: Rubens erscheint nun zum letzten Mal in Print.

Tag der Gleichstellung
Mehr Fragen als Antworten? Nur einige der Problemstellen, denen sich das Gleichstellungsbüro annimmt. Bild: mafa

Gleichberechtigung. Am Freitag veranstaltete das Gleichstellungsbüro zum ersten Mal den Tag der Gleichstellung. Zeit zurück, vor allem aber nach vorne zu blicken.

Überwachung via App
Diese Beiden haben die Überwachungsapp analysiert: Doktorand Moritz Contag und Prof. Thorsten Holz (rechts) vom Lehrstuhl für Systemsicherheit. Bild: © Mareen Meyer

Überwachung. Wenn man aus Kirgisistan nach China einreisen möchte, wird eine App beim Grenzübertritt installiert. IT-Experten der Ruhr-Universität haben herausgefunden, was die App auf dem Mobiltelefon macht.

Seiten