KULTUR:SCHOCK
„Avengers – Split up into various groups and make your own Streaming-Shows.“ Also Ca$h.

Streaming. Wieder was zum streamen! Dat is wie Kino. Allet Marvel und Disney. Superheld:innen. Klar, cool. Schwarz-Weiß Sitcom. Jaja. Moment?! 

Auf die Ohren

Neu. Clubhouse: In den Apple-App-Store Charts auf Platz eins und erhöht die Bildschirmzeit immens. Social Media ist nun auditiv und für manche ist ein neuer Podcastersatz geboren. 

„Hubert, weißt du noch? Das ist unser Lied!“

Volksmusik-Glosse. Das Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg macht das deutsche Volksliedarchiv digital verfügbar. 

Ein Gewinn für jüdische Familien

Raubkunst. Der Fund von fast 1.500 Kunstwerken des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt 2013 beinhaltete Raubkunst aus der NS-Zeit. Jetzt wurden alle Werke wieder an die eigentlichen Besitzer:innen zurückgegeben.  

Traumreise

Musik. Der YouTube-Algorithmus empfiehlt uns oft Sachen, bei denen wir den Kopf schütteln und uns fragen: „Why?“. Aber manchmal ist auch was Gutes dabei. 

Disneys Leib und Seele Problem

Film-Rezi. Pünktlich zu Weihnachten hatte Disney das passende Geschenk für die Abonnent:innen von Disney+ parat. Mit Soul schenkten sie uns einen Film, der nicht besser in unsere Zeit passen könnte und den Sinn des Lebens diskutiert, natürlich mit einem kleinen Beigeschmack á la Disney. 

Grün, grüner, am grünsten… Galaxie im alten-neuen Anstrich.

Streaming. Ein paar Wochen sind seit dem großen Finale der zweiten Staffel „The Mandalorian“ bereits vergangen. Dennoch sei gewarnt, dass diese Review viele Spoiler enthält. Also skip if you haven’t seen it yet! 

 

Die Streaming-Sturmflut ist längst da

Film. In den Kinos war dieses Jahr nur wenig ereignisreich, doch auch grade deshalb könnte sich eine unglückliche Zukunft für die Filmbranche abzeichnen.

And the Oscar goes to … aja ne stimmt geht ja gerade um Musik

Musikjahr. 2020 war wild. Tatsächlich aber für Musik ganz geil. Sind auf jeden Fall ziemlich viele Banger in unseren Ohren gelandet. Hier bekommt Ihr ein paar Kostproben von dem, was dieses Jahr meiner Meinung nach einfach nur geil war. 

Das Tor zu Teheran

Kultur. Seit dem 26. November und noch bis zum 19. Dezember findet ein Festival statt, das die Türen zur Experimentalmusik-Szene Teherans öffnet. Zwei Jahre fand es in Berlin statt und jetzt im Worldwide Web. 

Seiten