Happy Birthday Bochum

Party.  Alles Gute, Bochum! Die schönste Studierendenstadt Deutschlands feiert ihren runden Geburtstag. Das heißt Feiern und das ziemlich ausgelassen und lang, wenn Corona es zulässt!  

Es gibt was zu gewinnen.

Gewinnspiel. Der AStA ruft auf, Eure schönsten Pflanzen zu präsentieren. Das Ganze kann sich für Euch lohnen!  

Beim besten Willen: Ich habe es wirklich versucht, ich habe mir das Hirn zermartert, in der Sonne am See gelegen und probiert, diesem wunderbaren Wetter, den sinkenden Infektionszahlen, den öffnenden Gastronomien und Shopping-Centern und dem Impffortschritt irgendetwas Schlechtes abzugewinnen. Ernsthaft. Ich habe Sonnenbrand im Gesicht, mir ist eine Spinne übers Handtuch gehuscht, in Bochum ist die Inzidenz doch gestern wieder minimal angestiegen, das Ansteckungsrisiko wird von den Menschengruppen in Bermuda3eck und RuhrPark nicht gerade herabgesenkt und die Aufhebung der Impf-Priorisierung gleicht dann doch irgendwie einem Chaos. Aber davon ab? Ich habe es nicht geschafft, mich über irgendeine nichtige Kleinigkeit aufzuregen. Nicht mal über‘s Aufregen. Ist eh schlecht für‘s Nervensystem und den Blutdruck. Es ist doch auch mal schön, wenn alles gut ist, wie’s ist. Genießt auch mal!           

:becc

Weg von Stereotypen!

Interview. Was bedeutet es, nichtbinär zu sein? Wie stellt man fest, dass man nichtbinär ist? Welchen Vorurteilen begegnet man als genderqueere Person? Und was könnte die Uni tun, um Leuten, die nicht in das binäre Geschlechtssystem passen, zu schützen?
Diese Fragen haben wir Feo von Queer an der RUB gestellt. 

Einblicke aus dem EU - Parlament

Es ist nicht nur für die LGBTQIA+- Community eine wichtige Frage, was die EU macht und machen kann, wenn Mitgliedsstaaten sich nicht an die Werte der EU halten. Aus vielfacher Sicht ist die Frage jetzt besonders wichtig. Die einen Menschen zweifeln im Moment allgemein an der Tatkraft und dem eigenen Nutzen dieses Bündnisses. Andere Menschen sehen die gravierenden Unterschiede in der Handhabung und Auslegung der Menschenrechte. Wo sich die Frage stellt, wie diese Union als Gemeinschaft Werte vereinbaren kann, während einzelne Staaten ganz offen gegen diese vorgehen. Um die Fragen, die sich außen stellen, aus einer inneren Perspektive zu beantworten, wurde ein Gespräch mit einem Mitarbeiter des EU-Parlaments in Brüssel geführt. 

Hip Bib Hurra!

Kopfsache. Die Unibib hat wieder auf und es ist höchste Zeit, sich auf die Klausuren vorzubereiten. Aber wo? Wir haben Euch gefragt, ob Ihr schon die Bib in Coronatimes zum Lernen benutzt habt und wie beziehungsweise wo Ihr lernt.

Ab an die Stimmzettel!

Wahlen. Am 22. Juni werden die studentischen Mitglieder für Fakultätsrat und Senat gewählt. 

Giftmischer und Heiler in einem

Aufarbeitung. Die Uni Jena hat in den 1990ern einen Nazi-Arzt geehrt, nur um ihn 25 Jahre später wieder zu entehren. 

Unileben

Hochschullehre. Öffnungspläne müssen wohlüberlegt sein und dürfen den Studierenden keine unnötige weitere Last aufbürden. So äußert sich der fzs nun zu diesem erneut sehr aktuellen Thema.

Jubiläum in Bochum

Party. Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, unser Bochum strahlt ja selber wie der Sonnenschein! Bochum hat Geburtstag, darum feiern wir. Alle Bewohner:innen freuen sich mit der Stadt, die 700 Lenze auf dem Buckel hat.  

Neuer Netflixfilm schließt an Kultanime an

Filmreview. Seit dem 3. Juni ist der Zweiteiler Pretty Guardian Sailor Moon Eternal: The Movie auf Netflix abrufbar.