Stefan Moll (stem)
Students for Future in Bochum
Gründungstreffen von Students for Future Bochum: Die Teilnehmer*innen tauschten unter anderem Ideen für die Zukunft aus. Bild: stem

Aktivismus. Vergangene Woche gründete sich eine Students for Future-Gruppe in Bochum. Doch wie geht es nun weiter?

Neue Analyse
Identitäre an der RUB: Zu ihren aktive Zeiten hinterließen sie auch Sticker, Flyer und Plakate auf dem Campus. Bild: Archiv

Rechtsradikalismus. Obwohl die sogenannte „Identitäre Bewegung“ in ihrem ursprünglichen Ziel scheiterte, birgt sie weiterhin Gefahr und radikalisiert sich.

Ein Album von Nick Cave and The Bad Seeds ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt. Denn der Stil der Band ist so wechselhaft wie das Wetter. Garage Rock? Art-Rock? Experimental? Mit Ghosteen veröffentlicht die Band nun ihr neues Album.

Rechte Aussteller*innen bei Buchmesse
Bild: leda

Kommentar. Die Frankfurter Buchmesse lässt erneut rechte Verläge ausstellen und zeigt dadurch, nichts aus den vergangenen Jahren gelernt zu haben.

Weltweit erstes Open-Source Hardware Reverse-Engineering Tool
Eine einfache Netzliste: Normalerweise sind die Darstellungen der Transistoren und Verbindungen um einiges komplizierter. Bild: HAL

IT-Sicherheit. Ein Team des Lehrstuhls für Eingebettete Sicherheit am Horst-Görtz Institut hat das Tool HAL entwickelt, das es ermöglicht, Hardware zu analysieren.

Mehr Wohnraum
Wohnbaugenehmigungen in den Jahren 2018 und 2019: Die Zahlen steigen. Grafik: Stadt Bochum

Wohnungsbau. Im vergangenen Jahr wurden mehr Wohnungsbauten als erwartet genehmigt.

Audioguide
Ein Teil, der das Ganze repräsentiert: Der Westpark als Fraktal des Ruhrgebiets und darüber hinaus. Viviane Lennert

Kunst. Die Szenische Forscherin Viviane Lennert hat mit re:ANIMA einen fantastisch-kuriosen Audioguide durch den Westpark erstellt.

Theater. Das Semester hat begonnen und Ihr sucht noch nach einer Möglichkeit, Eure innere Rampensau rauszulassen? Dann ist jetzt Eure Chance gekommen! Denn zum Wintersemester sucht Pascal Jockisch nach weiteren Schauspieler*innen für sein neues Stück „Absolut.“, das er selbst geschrieben hat.

Der Computer Nummer 3
Mit Greenscreen und Selfie-Stick: notsopretty zeigen Selbstdarstellung in und Möglichkeiten von Dating-Apps. Bild:notsopretty

Performance. Das Kollektiv notsopretty zeigt, was es mit uns macht, dass das Internet auch Einzug in unser Datingverhalten gehalten hat.

Wahlen in Österreich

Kommentar

Die FPÖ verliert Stimmen, doch die ÖVP ist trotzdem offen für Koalitionen.

Seiten