Kendra Smielowski (ken)
2020: Das Aus für das Sozialticket in NRW?
Sozial war gestern? Familienminister Joachim Stamp hält die Abschaffung der Sozialticket-Förderung für nicht unsozial. Bild: ken

Glosse. Die Landesregierung beschließt, die Förderung des Sozialtickets bis 2020 abzuschaffen. Wenige Verkehrsbetriebe überlegen, wie sie das Ticket erhalten können. Die Landesregierung behauptet, das sei nicht unsozial. Ich glaube, das ist Bullshit.

Richtungsweisende Forschung an der RUB
Könnte sowohl Tierversuche reduzieren als auch Leben retten: Induzierte pluripotente Stammzellen. Bild: asch

RUB-Masterprogramm. Stammzellforschung ist ein umstrittenes Feld. Nils Beßler vom Masterprogramm „Molecular and Developmental Stem Cell Biology“ an der RUB erklärt die Grenzen und Möglichkeiten, die sich durch Stammzellforschung ergeben.

Verpflegung. Das Akademische Förderungswerk (Akafö), das für die Cafeterien, die Mensa und das Q-West verantwortlich ist, hat dem Verwaltungsrat auf der vergangenen Sitzung am 

Weihnachtsmarkt Bochum hat eine neue Geschichte
Hoch oben: Dieses Jahr düst Rudolfa über den Weihnachtsmarkt. Bild: Bochum Marketing GmbH

Bochum. Das Rentier hat’s erwischt – Rudolf fällt dieses Jahr krankheitsbedingt aus. Seine Schwester ersetzt ihn in der Schlittenführung.

Kommentar: Wirft Rudolfa einen Schatten auf’s Bochumer Weihnachtsfest?

Kommentar. Das Weihnachtsfest naht: Die BochumerInnen wittern eine Genderverschwörung in Rudolfs Erkrankung.

Wo beginnt Sexismus? Eine Frage auf die es nur selten eine eindeutige Antwort gibt.
Unscharfe Grenzen: Wo beginnt Sexismus? Bild: Marion Vina

Ausstellung. An der Uni Göttingen wurden Kunstwerke in der Mensa abgehangen: Die sexistischen Inhalte seien der Grund für das vorzeitige Beenden der Ausstellung mit dem Titel „Geschmackssache“.

„Scheißegal! Besoffen!“ – Das Motto der fünften Jahreszeit seit über 500 Jahren
Kostümierte Menschen, Konfetti und Schlagermusik – für manche super, andere ergreifen die Flucht. Symbolbild

Karneval. Der 11. November, 11:11 Uhr. Für manche die beste Zeit des Jahres, andere verkriechen sich lieber bis Aschermittwoch. Dennoch: Nur die wenigsten kennen den Hintergrund des Fests.

Thyssens Fusion mit Tata Steel verursacht Unzufriedenheit unter MitarbeiterInnen
ThyssenKrupp: Der Stahlgigant plant die Fusion mit dem indischen Unternehmen Tata Steel. Bild: ken

IG Metall. Betriebsversammlung von ThyssenKrupp zur Fusion mit Tata Steel stellt MitarbeiterInnen nicht zufrieden.

9. November: ForscherInnen und medizinischem Personal gelang es weltweit erstmals eine erfolgreiche Hauttransplantation mit aus Stammzellen gezüchteter Haut durchzuführen. Der siebenjährige Patient leidet an der sogenannten „Schmetterlingskrankheit“, bei der die Haut so empfindlich ist, „wie die Flügel eines Schmetterlings“.

Sexismusvorwürfe an der Uni Göttingen

Kommentar. Kunst ist Geschmackssache. Doch statt Kritik und Diskurs zu ermöglichen, wird Kunst mit Sexismus-Anschuldigungen begegnet. 

Seiten