Jan-Krischan Spohr (kjan)

 Aktuelles. 

• Ob in Präsenz oder im Netz, einige Veranstaltungen stehen in den kommenden Wochen wieder an. Wer Lust auf Poetry Slam hat, kommt am 13.10. um 19 Uhr auf seine:ihre Kosten: Die Fachschaftsräte Germanistik und Komparatistik organisieren einen Youtube Livestream. Mehr Infos hier
instagram.com/slam.it.away/

• Ab diesem Oktober gibt es ein neues Anruf-Sammel-Taxi. Die Linie AST 72 fährt montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr die Haltestellen Ruhr-Universität, Markstraße und Laer-Mitte an. Unter der Nummer 0234/33300333 könnt ihr das AST rufen. Die Fahrt kostet 2,90 Euro (2,30 Euro mit Zeitfahrausweis, beispielsweise Semesterticket).

• Ab dem 5. Oktober öffnet die Kaffeebar in der Mensa wieder. Nach langer Pandemie-Pause ist dies ein weiterer Schritt zur Wiedereröffnung der Gastronomie-Angebote des AKAFÖ an der Ruhr-Universität. Genaue Öffnungszeiten findet ihr unter
akafoe.de/gastronomie/oeffnungszeiten/.

• Am 6. November findet eine Exkursion zum Haus der Geschichte Bonn statt – organisiert von den International Student Services. Ab dem 11. Oktober könnt ihr euch hier einen Platz reservieren. Nach dem Besuch des Museums haben die Teilnehmer:innen noch Zeit, um die Stadt zu erkunden. Die Kosten betragen 3,50 Euro (3,00 Euro mit ESN Card) und für die Teilnahme gelten die üblichen 3G-Regeln.

:kjan

Clubs auf, aber mit Bedingungen

Nachtleben. Seit einigen Wochen dürfen die Clubs wieder öffnen. Kurzfristig wurden die Maßnahmen jetzt zum 1. Oktober noch mal gelockert. 

Neue Plattform jetzt aus der Beta - Phase

Onlinelehre. Ein neues Online-Portal, dass sowohl Studierenden als auch Lehrenden eine Vielzahl neuer, digitaler Angebote bieten soll, ist jetzt offiziell eröffnet worden.

Was Digitalisierung wirklich heißen muss!

Kommentar. Digitalisierung muss für alle sein, und darf dabei nicht in private Hände gelangen. Projekte wie ORCA sind ein guter Schritt, Infrastruktur wird dadurch jedoch auch nicht geschaffen.

Der Wahlkampf in Deutschland ist schmutziger geworden. Natürlich war es in der Vergangenheit auch kein ehrenvoller Streit zwischen Aufrechten, und die Wahl 2021 muss nicht zum „Modernen Krieg“, der alles ändert ,stilisiert werden. Doch scheint es besonders in diesem Wahlkampf normal geworden zu sein, dass Industriellenverbände und andere Interessensgruppen viel Geld aufbringen, um Schmutzkampagnen ins Laufen zu bringen. Das Ziel sind dabei häufig die Grünen. Eine Werbeaktion eines rechtsextremen, AfD-nahen Unternehmens gegen die Grünen wurde selbst von der CDU verurteilt. In Deutschland gibt es keine Transparenz bei der Einstellung von PR-Agenturen für den Wahlkampf. Der Wahlkampf, der bereits um den Brexit zu Bekanntheit kam – Verdrehung  von Fakten, Desinformation und Manipulation – scheinen ihren Platz in Deutschland dauerhaft gefunden zu haben.

:kjan

Kulturbranche weiter in Gefahr – wer hilft?

Kunst. Bei der Bundestagswahl steht auch Hilfe für Kunstschaffende auf dem Programm. Doch welche Partei will was?

Was man bei einer Bundestagswahl wirklich wählt?

Wahlsystem. Nach vier Jahren ist es wieder so weit: Der deutsche Bundestag wird gewählt! Also macht am 26. September (oder vorher per Briefwahl!) fleißig eure Kreuze auf dem Wahlzettel. Doch wie funktioniert so eine Wahl überhaupt? Und was genau wählt man eigentlich?

 

Ein Überblick...

Klimawandel. Wenn über das Klima gesprochen und geschrieben wird, liest man immer wieder dieselben Begriffe: globale Erwärmung, Klimawandel, Treibhausgase. Doch oft genug werden sie missverstanden und oft genug bewusst verdreht von solchen, die wissenschaftliche Erkenntnisse leugnen. Genau darum wollen wir Euch hier einen kleinen Überblick über wichtige Begriffe zum Thema „Klima“ geben.

Groß gegen klein!

Klimaschutz. Daran, dass die Erderwärmung sowohl menschengemacht als auch potentiell katastrophal ist, bestehen keine seriösen Zweifel. Bei der Frage, wie man den schlimmsten Folgen entgegenwirken kann, gibt es jedoch weiterhin unterschiedliche Herangehensweisen.

Filme die verändern

Dokumentarfilme. Dokumentarfilme sind omnipräsent in den Medien und einige Beispiele sind fest im Bewusstsein der Öffentlichkeit verankert. Doch sie sind dabei nicht ohne Probleme und Kontroversen.

 

Seiten