Christian Feras Kaddoura (fufu)
Vor der Demo wird gestrichen!
Politische Messages statt Tag-Kürzel: Die Bahnhofsunterführung sah noch nie so schön aus! Bild: fufu

AKTIONSWOCHEN. Von einem Tag auf den anderen erstrahlte eine Bahnhofsunterführung in Bochum in frischer Farbe. Doch das ist nur ein Anfang.

Wer oder was bist du im Netz?
 The Price is Right?! – Nicht immer! 	               Bild: fufu

Digitale Welt. Im Internet sind alle Menschen gleich. Ich bin nicht sicher, ob das schon mal jemand gesagt hat, aber wenn ja, war es eine Lüge!

Buon appetito!
Mama Priore: „Liebe geht durch den Magen.“   Pressefoto: © Martin_Steffen

Theater. Ungewöhnliches Schauspiel mit drei Gängen. Premiere einer Komödie von Eduardo de Fillipo in Bochum.

Informationen
Mails vom Studierendensekretariat: eine Möglichkeit, über Hochschulpolitik zu informieren. Bild: stem

HoPo. Viele Studierendenvertretungen beklagen einen Mangel an Möglichkeiten, Student*innen mit Informationen über ihre Arbeit zu versorgen. Stellen universitäre Mailverteiler eine Lösung dar?

Come together!
Das erste Treffen des Jahres: Episode 1 der AVRUB  Rederunde im UFO. Bild: fufu

Gemeinschaft. An der Ruhr-Uni gibt es viele Vereine, die Eure Interessen vertreten oder bei denen es einfach schön ist, zusammenzukommen.

Stand Up!
Richard Pryor Live in Concert: ein ganz heißer Anspieltipp! Bild: fufu

Geschichte. Stand-up Comedy wäre nicht das, was sie heute ist, ohne den Mann, der sich traute gesellschaftliche Probleme und Ungerechtigkeiten beim Namen zu nennen.

Eins, zwei oder drei?
Unsere netten Nachbar*innen sind mit von der Partie: Die Hochschule für Gesundheit ist eine von vielen Unis die Einblick geben wollen.

Studicheck. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Neuauflage des Bochumer Hochschultags steht am 28. Januar an.

Urspringen müssen wir alle mal!
„Vorverurteilt!?“ brachte persönliche Geschichten von Frauen unterschiedlicher Herkunft auf die Bühne: emotionale, persönliche Geschichten in Szene gesetzt. Bild: fufu

Theater. Vergangenes Wochenende sammelte man sich wieder im Musischen Zentrum um Newcomer*innen und altbekannte Gesichter auf der Studiobühne zu erleben.

Was nu‘ mit Apu?
Symbolbild: fufu

Kommentar. In der deutschen Fassung der Simpsons wird sich diese Veränderung vermutlich nicht zeigen, doch in der Originalfassung wird die Stimme bald anders klingen.

Der Wasserrohrbruch im Schauspielhaus hat leider ein fettes Loch in der Solikasse der Kulturinstitution hinterlassen. Doch Chasing Waterfails soll helfen. Dabei handelt es sich um eine Wasserschaden-Soli-Verkaufsausstellung, bei der befreundete Künstler*innen des Hauses ihre Werke gespendet und diese zum Verkauf bereitgestellt haben. Der Erlös geht komplett in die noch ausstehenden Künstler*innenhonorare und soll helfen, das Programm in der Bar auch zukünftig finanzieren zu können. Inklusive Screening, Soundinstallation und Aftershowparty (ab 23 Uhr).  Redakteur Feras überlegt schon wo die Notgroschen versteckt sind.
 

Seiten