Andrea Lorenz (lor)
NACH:GEHÖRT

Gefühlt Ewigkeiten ist es her, dass die Familienband Madsen ihr letztes gutes Album herausgebracht hat. Mit Lichtjahre bringen die gefühlten Schulhofpunker ihr mittlerweile siebtes Album heraus.

Antifeministische Botschaften am Frauenraum

Campus. Erneut sind antifeministische Schmierereien an der RUB aufgetaucht: Nun ist auch der Frauenraum der Uni zum Ziel geworden. Nach wie vor ist unklar, wer dafür verantwortlich ist und ob es sich um Einzelaktionen handelt.  

Streit um Islam-Institut
Die Uni sieht sich im Rahmen der Debatte auf dem guten Weg: Vonseiten der Medien und Studis hagelt es derweil Kritik.

Hochschule. An der Besetzung des Beirats zur Gründung eines islamischen Instituts in Berlin hagelt es auch studentische Kritik.  

Fahrradfahren ist schon klasse: Man spart sich die volle U35, tut was für die Gesundheit und hilft auch noch der Umwelt. Blöd nur, wenn der eigene Drahtesel nicht fahrtüchtig ist.

„Takeshi’s Campus“ kehrt zurück – Anmeldungen laufen
Es geht wahrlich ans Eingemachte: Sumoringen bei der Ausgabe 2016. Bild: tom

Campus. Es geht um Ruhm, es geht um Ehre – und um viel Bier! Bis zum 28. Juni laufen wieder die Anmeldungen für „Takeshi’s Campus“.

Die WM in Russland aus slawistischer Perspektive
Aus seiner Sicht ist die WM in Russland bereits jetzt ein Erfolg für die Politik: Kultur- und Literaturwissenschaftler Prof. Christoph Garstka. Bild: lor

Gesellschaft. Eine sportliche Großveranstaltung nach der anderen: Steckt dahinter ein politisches Kalkül? 

Wanderausstellung zeigt die besten Pressefotografien des vergangenen Jahres
Eine Geschichte, die betroffen macht: Für seine Fotostrecke erhält Fotograf Adam Ferguson den 1. Preis für die Fotoserie in der Kategorie „Menschen“. Bild: lor

Fotografie. Emotional: Die aktuelle „WORLD PRESS PHOTO“-Ausstellung macht seit dem 9. Juni Station im Dortmunder Depot.

Sommer, Sonne, Campus
Ein großes Sommerinterview? Während draußen die ersten Bands spielten, stellte sich die Kanzlerin (Mitte) den Fragen der studentischen Medienmacherinnen.  Bild: lor

Interview. Hochschulnovellierung, Mark 51°7 und die U35: Das sind die Themen, zu denen sich Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt am Rande der Sommerfesteröffnung im Gespräch äußerte. Die Fragensteller waren die Redaktionen von CT das radio, tv.RUB und natürlich Eure :bsz!

RUB-ProfessorInnen in NRW-Akademie der Wissenschaften und Künste aufgenommen
Sind für ihre wissenschaftlichen Leistungen mit der Aufnahme belohnt worden: Prof. Ute Krämer und Prof. Christoph M. Schmidt. Bild RUB, Marquard und RWI, Sven Lorenz

Ehrung. Aufgenommen in die Akademie der Wissenschaften und der Künste:  Zu den zwölf ForscherInnen gehören auch die beiden RUB-Profs Ute Krämer und Christoph M. Schmidt.

Gut gerüstet ins Getümmel
Wieder vertreten: Auch die :bsz freut sich auf dem Uni-Sommerfest über Besuch von begeisterten LeserInnen. Bild: Jan Turek

Sommerfest. Alle Jahre wieder … Nein, nicht Weihnachten – Campusfest! Auch in diesem Jahr gibt es am 30. Mai Konzerte, Cocktails, Essen und vieles mehr auf dem Campus. Ein mittsommerliches (meist) Besäufnis im Hafen des Wi… Bieres. Wir haben einen kleinen Leitfaden mit unseren persönlichen Highlights des Campus-Tortugas zusammengestellt. Es herrscht Anwesenheitspflicht!

Seiten