Abena Appiah (bena)
Der Held, dem man nicht mehr Traut

Die Geschichte rund um Fynn Kliemann und Jan Böhmermann hat für ordentlich Aufruhr gesorgt. Aber wie lange hält das Ganze an? Die Lehren aus anderen „Skandälchen“ von coolen Boys haben uns gezeigt, dass man sowas gut aussitzen kann. Das verhalten des Fandoms macht meiner Meinung nach noch cringiger als es schon ist.

 

Attentat mit Rassistischem Motiv  

 

Yaay! Der Sommer steht vor der Tür und das heißt auch! Kleidungsverbote für FLINTA*. Ick freu mir! Insbesondere auf tolle Sprüche wie: „Wenn der Rock schon so kurz ist ,…“ oder „Mit dieser Figur würde ich ...“ Lieber die Klappe halten! Genau! Denn der Sommer ist nicht nur die warme Jahreszeit mit geilem Obst und chilligen Bierabenden, sondern auch die Zeit, in der die Meinung zur Kleidung und Körpern allgegenwärtig ist. Ich sach wie et is! Es nervt. Und nur weil Ingo und Gabi nix Besseres zu tun haben, müssen sie sich nicht meinen, mein Leben zu kommentieren. Das ist einfach ne deutsche Tradition. Das Meckern über andere und direkt ‘ne Meinung bilden. Nice! Aber ganz ehrlich! Wenn die Beine zu haarig sind. Mensch zu dick, zu nackt, zu dünn ist und was einigen auch sonst so missfällt. Einfach Mal atmen statt reden. Da kommen wir am Ende auf mehr Gewinn für uns beide. Nur weil ihr unzufrieden seid, müsst ihr nicht andere mit euren Worten und Blicken die Stimmung zerstören. In diesem Sinne embrace your Body andstop bullying people!        

:bena

Wie divers ist der Landtag?

Wahlplakate werden migrantischer, jünger, weiblicher. Aber ist das wirklich so? Unser Landtag hat ein Durchschnittsalter von 51 Jahren. Die Frauenquote liegt bei 30,7 Prozent, was sich aber innerparteilich noch anders verteilt. Sind wir bereit für einen frischen Wind? Oder setzen wir wieder auf das „weiter so? Wie seiht es mit den jungen Menschen aus? Sind sie wirklich so woke oder doch konservativer als gedacht und welche Rolle spielen die postmigrantische Community bei der Wahl? Mit der Politigin Yasmin Al-Douri haben wir über die Wahl, das Alter und die migrantische Perspektive gesprochen.“ 

 
USA und Gesetze

Die Vereinigten Staaten, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die sind so unbegrenzt, dass Mann sogar anpeilt das Abtreibungsgesetz rund 100 Jahre zurückzuschrauben. Wahnsinn. Denn warum sollten Menschen mit Uterus mal für sich selbst entscheiden können und wie diese Gesetze dafür sorgen, dass Menschen in dem Klassensystem bleiben sollen.  

 
Wer darf aktiv mitbestimmen

In Nordrhein-Westfalen sind bei der diesjährigen Landtagswahl rund 13 Millionen Menschen wahlberechtigt. Knapp 800.00 sind davon Erstwähler:innen. Doch was in diesen Statistiken untergeht, sind diejenigen, die nicht wählen dürfen. Die Initiative „Nicht ohne uns 14 Prozent“ macht darauf aufmerksam, wer wählen und mitbestimmen darf und wer eben nicht.  

 
Warum lachst Du nicht?

Wir leben im Land der Denker* und Dichter*, doch mit Sprache ordentlich und sensibel umgehen können wa nicht. Witze über Rape-Culture sind so 19xx. Aber hey, manche Menschen brauchen eben einenKarriereboost und gehen dafür eben einen kalkulierten Shitstorm ein. Denn Hate-Klicks sind besser als keine Klicks. Denn HÖHÖHÖHÖ dat könnte lustig sein.  

 
Das interkulturelle Fastenbrechen an der RUB: Ein vielversprechender Abend mit Lichtblick für die Zukunft

Am 21.04.2022 lud der ASta mit dem Autonomen Ausländer:innen Referat, passend zum Ramadan, zum interkulturellen Abendessen ein. Wir haben mit Fatima Azroufi gesprochen und klären auf warum es ein TikTok hit ist und worum es geht.

 
Grönemeyer wird 66

Happy Birthday, Herbert!

Uns‘ Herbert is‘ 66! Der Jung‘ ausm Kohlenpott feierte am 12. April seinen Geburtstag. Aus diesem Anlass schenken wir dem Bochumer Jung‘ unseren Schwerpunkt! Denn mit 66 Jhren, da fängt dat Leben an und wat wär‘ Bochum ohne Herbi und Herbi ohne Bochum? Eben nich dat, wat es jezz is!   

 

 
Endlich wieder 13 sein!

Bunt, schrill, flauschig – Das Leben eines Teenies. Im neusten Disneyfilm sind wir alle wieder 13 und fühlen die Peinlichkeiten und Traummomente dieser Zeit mit. Ein Film, der auf verschiedenen Ebenen funktioniert.  

Seiten