Das Erinnern lernen
In der Nähe der Oskar-Hoffmann-Straße: zwei der 260 Stolpersteine Bochums. Bild: Archiv :bsz

Studiprojekt. Erinnerungskultur in Bochum – zusammengeführt vom Projekt „Lernen durch Erinnern“.

Universitätsvergleich
Hochschulrankings: Aussagekräftiger Vergleich oder Eliteuni-Posing? Symbolbild

Ranking. Alle Jahre wieder ein Ranking und alle Jahre wieder sind deutsche Unis erst auf den späteren Plätzen zu finden.

Alles beim Alten
Typische Hochschulleitung in der Bundesrepublik: Männer Ende Fünfzig. Bild: lewy

Diversität. Eine neue Studie gibt einen Einblick, wie (wenig) divers die deutschen Hochschulleitungen sind.

RUB-Rektor unterschreibt Protestbrief
Unterschrift für die Forschungsfreiheit: RUB-Rektor schließt sich internationalen Forscher:innen an. Bild: RUB, Marquard

Menschenrechte. Der Mediziner Dr. Ahmadreza Djalali steht im Iran vor der Vollstreckung seiner Todesstrafe. Auch RUB-Rektor Schölmerich fordert die Freilassung.

Läuft was schief im Nazi-Kiez?
Nach zwei Jahrzehnten befinden sich die Dortmunder Nazis in der Krise – doch wessen Verdienst ist das? Bild: lewy

Neonazis. Dortmund hat ein Nazi-Problem, das leugnet niemand mehr. Politik und Behörden haben aber genau das lange getan. Nun brüstet sich die Polizei mit ihrer Arbeit.

Nach Antrag von Stiftung
Die Jahrhunderthalle: Auch sie ist Kandidatin für die Liste der Industriedenkmäler. Bild: stem

Geschichte. Als aktuell einzige Stadt im Ruhrgebiet lehnt der Bochumer Rat den Antrag für Industriedenkmäler ab.

Zack Snyders „Justice League“ ist da
Merch und Figürchen: Der Hauptgrund für Superheld:innen. Symbolbild

Superhelden. Zack Snyder überarbeitete die 2017 veröffentlichte Version von „Justice League“, doch wer hat das eigentlich gebraucht?

He’s here and he’s queer
Ein teuflisches Musikvideo – die konservativen Teile der USA sind in Aufruhr. Bild: YouTube Screenshot

Call me by your name. Lil Nas X ist kein one-hit-wonder, wie er mit seinem neuen Song „Montero (Call Me By Your Name)“ bewiesen hat. Warum der Song so heiß diskutiert wird, erfahrt Ihr hier.

Ein Jahr Corona – Eine Bilanz am Campusleben
Klausurstress, Versagensängste, fehlende Infos – auch ein Jahr nach Beginn der Pandemie bleiben Studis besonders in den Klausurphasen auf der Strecke. Symbolbild

Kommentar. Noch immer nix gelernt? Nein, ich meine nicht die Studis, die kurz vor der Klausur anfangen wie die Wahnsinnigen Karteikarten in das coronamüde Hirn zu prügeln.

Wer ist hier die Expertin?

Kommentar. Belächeln, abstreiten und drum herumreden. Das Leben eines Menschen mit Expertise könnte einfach sein, nur nicht, wenn sie eine Frau ist.

Seiten