Zwischen Mandeln und Corona
Weihnachtsmarktzeit
Bild: ken
Sie sind eröffnet: Die Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet.

Hohoho! Nach der Kürbiszeit in den Küchen und Cafés startet die Zeit rund um die Weihnachtsschlemmereien und damit verbunden der Startschuss für die Wintermärkte! 

Im Ruhrgebiet riecht es wieder nach gebrannten Mandeln, Popcorn, Churros, Lebkuchen und Glühwein! Nach einem Jahr Pause startet in diesem Jahr pünktlich das weihnachtliche Stelldichein! Für das Publikum wird sich in diesem Jahr dennoch einiges ändern! Denn Corona ist ein Faktor, den man nicht außenvor lassen kann! So weisen die verschiedenen Kommunen darauf hin, dass die 2-G-Regel auf einigen Weihnachts- bzw. Wintermärkten zählt! 

Das heißt geimpft, genesen! Hiebei muss aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen beachtet werden, dass die Tests auch bei der Veranstaltung, die draußen stattfindet, nicht älter als 24-Stunden sein dürfen.  

Die Stadt Bochum bietet seinen Besucher:innen einen weiteren Service an, welcher die Kontrolle des Status an den Ausschankbetrieben erleichtert. Immunisierte Besuchende können an der Bochumer Touristeninfo (Mo – Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 16) und am Stand 303, (täglich von 12 bis 21 Uhr), der sich zwischen Dr.-Ruer-Platz und Huestraße befindet, ein Bändchen als Nachweisersatz abholen. Während des gesamten Weihnachtsmarkts wird die 2-G-Regel stichprobenartig durch das Sicherheitspersonal der Stadt kontrolliert werden würde, da die Stadt einzuzäunen sich als schwierig gestalten kann. 

Ebenso wird das Tragen von medizinischen Mund- und Nasenbedeckungen empfohlen! Ähnliche Regeln sind in den anderen Städten rund um Bochum zu erwarten. Die Stadt Essen zum Beispiel verhält sich wie die Stadt Bochum, nur ohne Bändchensystem. Dennoch wird auch hier stichprobenartig der 2-G-Status kontrolliert. Für den Weihnachtsmarkt in Essen gibt es für Studis einen besonderen Tag: dienstags bekommen Studis zu vergünstigten Preisen etwas an den Ständen rund um den Kennedyplatz.   Wenn Ihr einen Tripp auf den Weihnachtsmarkt plant, checkt am besten vorher die lokalen Bedingungen!

Termine

Bochum: 18. November bis 23. Dezember 2021

Dortmund: 18. November bis 30. Dezember 2021

Essen: 12. November bis 23. Dezember 2021

Duisburg: 11. November bis 30.Dezember 2021        

:Abena Appiah